Video

So funktioniert der erste mobile Coronavirus-Test in der Schweiz

Der Kanton Baselland führt als erster Kanton in der Schweiz seit dem 11. März mobile Corona-Tests durch, bei denen den Patienten zuhause eine Probe abgenommen wird. So sollen die Spitäler, Hausärzte und der öffentliche Verkehr entlastet werden.

 
Drucken
Teilen

Am Montag wurde in Liestal den Medien gezeigt, wie ein solcher Coronavirus-Test vor Ort in der Praxis abläuft. Die Abläufe wurden zusammen mit dem Kanton Baselstadt entwickelt, weitere Kantone überlegen sich ebenfalls eine Einführung.