Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Quiz

Testen Sie Ihr Wissen: Motion, Vorstoss, Antrag – wären Sie ein guter Parlamentarier?

Welche parlamentarischen Instrumente stehen den Politikern überhaupt zur Verfügung? Wir haben Ihnen die wichtigsten parlamentarischen Instrumente zusammengefasst und kurz erklärt. Klicken Sie sich durch.
CH Media
Wenn Sie alle parlamentarischen Instrumente kennen, dann sind Sie, zumindest technisch gesehen, schon ein guter Parlamentarier. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Wenn Sie alle parlamentarischen Instrumente kennen, dann sind Sie, zumindest technisch gesehen, schon ein guter Parlamentarier. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Erfolgreiche Motionen, gescheiterte Postulate und die Umsetzung des Volkswillens: Anhand verschiedenster Anhaltspunkte kann man die Legislaturperiode 2015 bis 2019 auswerten. Aber was bedeuten eigentlich all diese Begriffe, deren sich Politiker bedienen, wenn sie sich selber im Parlament einbringen wollen um Änderungen vorzuschlagen, neue Gesetzte zu beantragen oder Informationen vom Bundesrat zu einem spezifischen Geschäft fordern?

Wir haben Ihnen die wichtigsten parlamentarischen Instrumente zusammengefasst und kurz erklärt. Klicken Sie sich durch.

Lust auf mehr?

Dieser Artikel ist Teil unseres grossen Legislatur-Rückblicks. Die ganze Multimedia-Geschichte mit Bildern, Videos und Grafiken finden Sie im Verlinkten Artikel.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.