Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SRF kämpft mit technischen Problemen: Sendungen teils ausgefallen

Kurz vor der «Tagesschau» um 18 Uhr ist bei SRF ein technisches Problem aufgetreten. Dieses beeinträchtigt den Sendebetrieb.
Bildschirme im Regieraum des Schweizer Fernsehens SRF. (Archivbild: Peter Klaunzer/Keystone (Bern, 18. Oktober 2017)

Bildschirme im Regieraum des Schweizer Fernsehens SRF. (Archivbild: Peter Klaunzer/Keystone (Bern, 18. Oktober 2017)

Kurz vor der «Tagesschau» um 18 Uhr ist bei SRF in einer zentralen Datenbank, aus der die Videobeiträge sämtlicher Newssendungen ausgespielt werden, eine Störung aufgetreten. Diese behindert das Abspielen der News-Beiträge, wie SRF am Montagabend auf seiner Webseite schreibt.

Die «Tagesschau» um 18 Uhr und «Glanz&Gloria» mussten daher durch Wiederholungen der letzten Sendungen ersetzt werden. «SRF Börse» fiel ganz aus.

«Schweiz aktuell» und die «Tagesschau»-Hauptausgabe um 19:30 Uhr konnten laut SRF mit ein paar Beeinträchtigungen live gesendet werden.

Man arbeite weiterhin mit Hochdruck daran, das Problem zu lösen, so SRF weiter. (dvm)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.