ZÜRICH: Alte SBB-Anzeigetafel ist jetzt Kunst

Von 1988 bis 2015 hing sie im Zürcher Hauptbahnhof. Nun ist die alte SBB-Anzeige im Museum für Digitale Kunst in Zürich. Für das Museum wurde die 7,5 Tonnen schwere Tafel neu programiert.

Drucken
Teilen