Zur Person

Drucken
Teilen

Remo H. Largo wurde in Winterthur geboren. Er studierte Medizin und Entwicklungspädiatrie in Zürich und Los Angeles. Ab 1978 leitete er die Abteilung Wachstum und Entwicklung des Kinderspitals Zürich und habilitierte 1981 in Kinderheilkunde. Er betreute über 30 Jahre lang die Zürcher Longitudinalstudie mit mehr als 700 Kindern. Sein Wissen und seine Erfahrungen fasste er in den Büchern «Babyjahre» (1993) und «Kinderjahre» (1999) zusammen. Der heute 73-Jährige ist Vater dreier Töchter und Grossvater.