AboPASS
«Achtung, Fertig, Action» - die Komödie

Das richtige Theaterstück für die aktuelle Zeit: Ein reichlich chaotisches Filmset sorgt für Lachsalven im Publikum.

Drucken

Eine durchgeknallte Truppe dreht einen Film und entführt das Publikum auf das chaotische Set, auf dem keine Filmrolle auf der anderen liegen bleibt. Die Protagonisten sind mehr mit sich selbst beschäftigt als mit der Entstehung des künstlerischen Werks, was geregelter Arbeit nicht förderlich ist. So dreht sich alles um Karriere & Ehrgeiz, Liebe und Eifersucht, um filmreife Unfälle und dreisten Betrug. Doch wer die Shake Company aus Zürich kennt, weiss, dass sich das Publikum bei jeder Menge Musik und haarsträubenden Typen hochklassig unterhalten wird!

Die herrlich durchgedrehte Komödie von Patrick Haudecoeur und Gérald Sibeyras wurde auf Schweizerdeutsch übersetzt und gewürzt mit italienischen Gassenhauer-Songs. Die Erstaufführung ging im Bernhard Theater Zürich 2021 über die Bühne.

Eine Produktion der Shake Company Zürich, Regie: Dominik Flaschka.

Aufführungsort: Le Théâtre, Emmen, Rüeggisingerstrasse 20a,
6020 Emmenbrücke

• Mittwoch, 9. März 2022, 19.30 Uhr
• Donnerstag, 10. März 2022, 19.30 Uhr
• Freitag, 11. März 2022, 19.30 Uhr
• Samstag, 12. März 2022, 19.30 Uhr
• Sonntag, 13. März 2022, 16.00 Uhr


Preise mit dem abopass Mittwoch/Donnerstag/Sonntag
• Club Fr. 55.20.– statt 69.–**
• Kategorie 1 Fr. 47.20 .– statt 59.–
• Kategorie 2 Fr. 39.20.– statt 49.–
• Kategorie 3 Fr. 31.20.– statt 39.–
• Kategorie 4 Fr. 23.20.– statt 29.–

Preise mit dem abopass Freitag/Samstag
• Club Fr. 63.20.– statt 79.–**
• Kategorie 1 Fr. 55.20 .– statt 69.–
• Kategorie 2 Fr. 47.20.– statt 59.–
• Kategorie 3 Fr. 39.20.– statt 49.–
• Kategorie 4 Fr. 31.20.– statt 39.–

**Stühle an Bistrotischen.

Gültigkeit
• Max. 4 Tickets pro abopass
• Zuzüglich Vorverkaufsgebühren
• Kombiangebot Nachtessen-Musical möglich
• Keine Kumulation mit anderen Vergünstigungen
• Angebot solange Vorrat

Tickets
Unter www.le-theatre.ch mit dem Promocode «abopass-AFA!».

Weitere Informationen
www.le-theatre.ch