Jura und Drei-Seen-Land - August/September 2020

Eine einmalige Reise durch die Westschweiz.

Drucken
Teilen

Preis für Abonnenten ab CHF 970.- statt CHF 1'020.-

Etang de la Gruère

Etang de la Gruère

©Lohri Reisen

Begleiten Sie uns ins charmante Städtchen Neuenburg, mit seiner reichen, kulturellen und architektonischen Vergangenheit. Erleben Sie die Freiberge des Jura, das Val de Travers, die Asphaltminen, den Chasseral sowie weitere wenig bekannte Gegenden der Schweiz. Die Busfahrt durch die Freiberge zu den schönsten Moorlandschaften der Schweiz ist ein unvergessliches Erlebnis. Zum Abschluss geniessen Sie eine gemütliche Schifffahrt durch den Broyekanal, welcher den Neuenburger- und den Murtensee verbindet.

Reisedaten

Montag, 17.08.20 – Donnerstag, 20.08.2020
Samstag, 05.09.20 - Dienstag, 08.09.2020
Donnerstag, 17.09.20 - Sonntag, 20.09.2020

1. Tag: St. Gallen – Neuenburg
Morgens Abfahrt ab St. Gallen im reservierten Wagen 2. Klasse nach Neuenburg. Schon von weitem sieht man die Wahrzeichen der Stadt, das Schloss, die Kollegiatskirche und eine gotische, reformierte Kirche aus dem Mittelalter. Spaziergang zum Hotel. Nach Abgabe des Gepäcks 30-minütigen Rundfahrt mit dem Touristenzügli. Wir erfahren mehr über diese schöne Stadt. Mittagessen in der Altstadt. Danach Besichtigung des Schlosses. Übernachtung im modernen ***Hotel des Arts. Gemeinsames Abendessen.

Die Altstadt von Neuenburg

Die Altstadt von Neuenburg

©Lohri Reisen

2. Tag: Val de Travers - Land der grünen Fee
Die Grüne Fee, der Absinth, treibt ihr Unwesen zwar nicht mehr, doch im Val de Travers gibt es noch viele Geheimnisse und Legenden zu entdecken. Fahrt mit der Bahn nach La Presta. Erleben Sie eine Reise ins Erdinnere mit einer geführten Besichtigung in der stillgelegten Asphaltmine. Zum Mittagessen erwartet Sie eine aussergewöhnlich zubereitete Spezialität: „Schinken im Asphalt gekocht“. Am Nachmittag Degustation der berühmten Mauler-Schaumweine in der Kellerei Saint-Pierre in Môtiers oder Besuch einer Absinth-Brennerei. Rückfahrt und freier Abend in Neuenburg.

3. Tag: Erlebnisfahrt in die Jura Freiberge
Busfahrt auf den Chasseral (1607 m) mit herrlicher Aussicht über die Drei-Seen-Landschaft und über die Berner und Walliser Alpen bis zum Mont-Blanc-Massiv. Weiterfahrt über St-Imier nach Les Emibois und gemütliche Kutschenfahrt bis La Theurre. In der wohl schönsten Moorlandschaft der Schweiz, „Etang de la Gruère“. Mittagessen unterwegs. Fahrt zur Uhrenstadt La Chaux-de-Fonds. Sie haben Zeit das Städtchen auf eigene Faust zu erkunden. Wegen des architektonischen Wertes der schachbrettartig angelegten Bebauung und der zahlreichen Jugendstilbauten wurde La Chaux-de-Fonds im Jahre 2009 zum UNESCO-Welterbe erklärt.

4. Tag Neuenburg - Murten - St. Gallen
Am Morgen Schifffahrt durch den Broyekanal von Neuenburg nach Murten. Nach dem Mittagessen am See freie Zeit in Murten. Rückfahrt über Bern nach St. Gallen.

Auf einen Blick
Reisetermine: 17.08., 05.09., 17.09.2020
Reisedauer: 4 Tage

Preise

Preis für Abonnenten: ab CHF 970.- (DZ und Halbtaxabo)
Preis für Nichtabonnenten: ab CHF 1'020.- (DZ und Halbtaxabo)

Im Preis inbegriffen sind

- 3 Übernachtungen im Hotel Des Arts in Neuenburg
- 8 Mahlzeiten
- Zugfahrt St. Gallen – Neuenburg / Murten – St. Gallen
- Ausflug ins Val de Travers und auf den Chasseral,
- Schifffahrt auf dem Neuenburger und Murtensee
- Reiseleitung

Alle Informationen zum Covid-19-Schutzkonzept finden Sie auf www.lohri.ch.

Bestellformular

Beratung und Buchung

Lohri Reisen
Zinggentorstrasse 1
6006 Luzern
041 500 25 10
www.lohri.ch