Leserangebot

LZ Podium – Wahlen:
Ein neuer Stadtpräsident für Luzern? 

Podiumsdiskussion: Dienstag 3. März 2020, 18.30 bis 20 Uhr im Auditorium der Luzerner Zeitung, Maihofstrasse 76, 6006 Luzern

Drucken
Teilen

Am 29. März wählen die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Stadt Luzern ihre neue Regierung. Alle fünf amtierenden Stadträtinnen und Stadträte stellen sich zur Wiederwahl - sie müssen sich aber gegen ebenso viele neue Kandidatinnen und Kandidaten behaupten.

Spannend wird es insbesondere bei der Ausmarchung ums Stadtpräsidium: Der amtierende Stapi Beat Züsli (SP) wird von Stadtratskollege Martin Merki (FDP) herausgefordert. Kommt es zu einer bürgerlichen Wende? Die «Luzerner Zeitung» lädt zum Podium mit allen zehn Stadtratskandidaten.

Podiumsdiskussion: Dienstag 3. März 2020, 18.30 bis 20 Uhr
Auditorium Luzerner Zeitung, Maihofstrasse 76, 6006 Luzern
Eintritt frei, nach der Diskussion offerieren wir einen Apéro

Moderation:
Jérôme Martinu, Chefredaktor Luzerner Zeitung
Christian Meier, stv. Chefredaktor/Leiter regionale Ressorts

Die «Luzerner Zeitung» lädt zum Podium mit allen zehn Stadtratskandidatinnen und Stadtratskandidaten.  Auch das Publikum ist herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.

WICHTIG: Hinweis zum Corona-Virus
Bitte beachten Sie, dass auf Anordnung des Kantons Luzern folgende Auflagen gelten:
• Personen, die in den letzten 14 Tagen in China (inkl. Hongkong), Singapur, Südkorea, Iran oder Norditalien waren, dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmen.
• Gleiches gilt für Personen mit Grippesymptomen (z.B. Fieber, Husten).

Es besteht die Möglichkeit, das Podium via Livestream auf www.luzernerzeitung.ch mitzuverfolgen.
Wir appellieren an die Eigenverantwortung unserer Besucher.