Rodersdorf
Einbruchserie in Wochenendhäuser - Zeugenaufruf

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 09./10. Juni, sind Unbekannte an der Leimenstrasse in Rodersdorf gewaltsam in insgesamt 10 Wochenendhäuser eingedrungen. Die Polizei hat Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Drucken

Entlang der Leimenstrasse in Rodersdorf drangen Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 09./10. Juni, gewaltsam in 10 Wochenendhäuser ein. Dies, indem sie Türen oder Fenster aufbrachen und sich so Zutritt in die Tatobjekte verschaffen konnten. Der entstandene Gesamtschaden beziffert sich auf mehrere 1’000.- Franken. Verlässliche Angaben über die entwendeten Gegenstände sind derzeit nicht möglich.

Türen und Fenster wurden aufgebrochen.

Türen und Fenster wurden aufgebrochen.

zvg

Die Kantonspolizei Solothurn hat Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und bittet die Bevölkerung in diesem Zusammenhang um Mithilfe. Personen, die im Bereich der betroffenen Wochenendhäuser verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Breitenbach in Verbindung zu setzen, Telefon 061 785 77 01. (has)