Luterbach

Neu leitet ein Team die Schule

Die Arbeitsgruppe Schulleitung beantragte der Gemeinderatskommission die Wahl eines Schulleitungsteams für die Schulleitung ab 1. August.

Drucken
Teilen
Neu wird ein Team die Schule Luterbach leiten.

Neu wird ein Team die Schule Luterbach leiten.

Maddalena Tomazzoli Huber

Die Hauptverantwortung und die Vertretung der Schule gegen aussen wird bei Michael Vescovi liegen. Er wurde bereits Ende März in einem 50-Prozent-Pensum gewählt. Die übrigen Aufgaben werden nach Bereich (Zyklus 1 und 2, Spielgruppe/Tagesstrukturen) zugeteilt. Mit Arbeitsbeginn 1. August fehlt eine gemeinsame Einarbeitungszeit zusammen mit der bisherigen Stelleninhaberin. Der Antrag beinhaltet deshalb auch die Weiterführung der bisherigen Stellvertreterregelung bis Ende dieses Jahres.

Verantwortlich sind künftig: neben Vescovi Evelyn Ruf (Arbeitspensum 40 Prozent); Giorgio Ranfaldi (Arbeitspensum 5 Prozent plus Weiterführung der bisherigen Stellvertretung Schulleitung mit Arbeitspensum von 5 Prozent) und Jsabel Gasser-Moser (Arbeitspensum 5 Prozent). (mgt)