Lohn-Ammannsegg

Polizei nimmt Autoknacker fest

In Lohn-Ammannsegg konnte in der Nacht auf Dienstag ein Mann angehalten werden. Er steht im Verdacht mehrere Fahrzeuge aufgebrochen sowie Bargeld und weiteres Deliktsgut entwendet zu haben.

Drucken
Teilen
Der Schweizer hatte wohl mehrere Autos aufgebrochen. (Symbolbild)

Der Schweizer hatte wohl mehrere Autos aufgebrochen. (Symbolbild)

Keystone

Ein aufmerksamer Bürger meldete kurz vor 3 Uhr der Alarmzentrale der Polizei Kanton Solothurn, dass ein Mann in der Kapellenstrasse in Lohn-Ammannsegg versuche, diverse Fahrzeuge aufzubrechen.

Unverzüglich rückte eine Patrouille zur gemeldeten Adresse aus. Kurze Zeit später konnten die Polizisten einen 44-jährigen Schweizer anhalten. Wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Solothurn heisst, trug er mutmassliches Deliktsgut auf sich und wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Die Polizei sucht Zeugen aber auch Personen, welchen das Fahrzeug aufgebrochen und daraus Bargeld oder Deliktsgut entwendet wurde. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Kanton Solothurn in Biberist (032 671 61 81) in Verbindung zu setzen.