Oensingen

Fabian Gloor wird mit Glanzresultat zum Gemeindepräsidenten gewählt

Der neue Gemeindepräsident von Oensingen heisst Fabian Gloor. Der junge CVP-Mann setzte sich klar gegen seine beiden Konkurrenten durch.

Drucken
Teilen
Fabian Gloor (CVP) ist neuer Oensinger Gemeindepräsident.

Fabian Gloor (CVP) ist neuer Oensinger Gemeindepräsident.

Bruno Kissling

In den nächsten vier Jahren ist der 27-jährige Fabian Gloor von der CVP der Gemeindepräsident von Oensingen. Mit 72.2 Prozent der Stimmen hat er die Wahl um das Amt als Gemeindepräsident klar gewonnen. Seine Konkurrenten Theodor Hafner von der FDP und Georg Schellenberg von der SVP konnten lediglich 17.4 Prozent und 10.4 Prozent der Stimmen holen.