Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Den SBB-Schalter immer dabei

Nur wer sein Smartphone verloren hat, steht für den Billettkauf noch in einer Warteschlange: Die SBB Mobile App kann immer mehr, immer besser und immer schneller.
Einmal installiert, immer dabei: Dank der SBB Mobile App ist der persönliche Billettautomat stets griffbereit.

Einmal installiert, immer dabei: Dank der SBB Mobile App ist der persönliche Billettautomat stets griffbereit.

Die App der Tageszeitung, die App mit dem Tageshoroskop, die obligate Wetter-App und die App zum Abnehmen … Im Schnitt hat jeder Smartphone-Benutzer rund 12 Stück von diesen Dreibuchstabendingern auf seinem Minicomputer: Tendenz weiter steigend, mit Ausreissern nach oben (fragen Sie Ihre Kinder) und nach unten (fragen sie Karl Lagerfeld, der kürzlich zugegeben hat, dass er gar nicht weiss, was das ist). Inzwischen gibt es für dieselbe Anwendung zig verschiedene Apps, jede für sich beanspruchend, «die Beste» für das jeweilige Anliegen zu sein.

Das gilt im Jahr 2015 auch fürs Lösen von Tickets für den öffentlichen Verkehr: Der mit Smartphone ausgestattete Mensch erzählt vom Bahnschalter und vom Billettautomaten nur noch in der Vergangenheitsform. Einzelfahrkarten, Anschlussbillette und Tageskarten für Zug sowie Bus löst man beim Morgenkaffee in der heimischen Stube: schnell, einfach und sicher. Dabei sticht eine App – nach wie vor – aus dem Angebot hervor: die SBB Mobile App, der offizielle MobileTicket-Verkaufspunkt der Bundesbahnen.

Schütteln im Zug
Hervorstechend deshalb, weil sie bestens mit dem wohl meistbenutzten Tool eines jeden Nutzers des öffentlichen Verkehrs verbunden ist: dem Fahrplan. Dazu kommt die selbsterklärende Menüführung, die auch für massivere Männerfinger geeigneten Buttons sowie clevere Merkmale wie die Schüttelfunktion: Erscheint der Billettkontrolleur im Wagen, genügt bei aktivierter App ein eleganter – es kann auch ein anderer sein – «Shake» mit dem Handy, und schon erscheint der Fahrausweis auf der Oberfläche. Alles gemäss dem aktuellen Werbeclaim zur App: «Einfach bequem.»

Im Selbstversuch zeigen sich selbst nicht übermässige Smartphone-Fetischisten erstaunt über die Einfachheit des Vorgehens: Beim erstmaligen Nutzen der App genügt eine Anmeldung, die Bestimmung eines Passwortes und die Nennung einer Kreditkarte. Dann gehts los mit einem Ticket- und Dienstleistungsangebot, das dem Billettautomaten den Rang abläuft.

Nebst den bereits erwähnten Fahrausweisen (auch für alle Angebote des Passepartout, des Tarifverbundes Zug, des Tarifverbundes Schwyz und des Z-Pass) sind auch «Spezialitäten» über wenige Klicks und Wischs buchbar. So zum Beispiel ein Klassenwechsel, ein City-City-Ticket oder eine Velo-Tageskarte. Dazu gibt sich die SBB Mobile App «sozial»: Auf dem einen Smartphone können dieselben Tickets für bis zu acht Mitreisende gleich mitgelöst werden.

Platz schaffen
Das Allerbeste kommt zum Schluss: Auch das Portemonnaie kann Schonung erfahren bei Nutzung der SBB Mobile App. Bei jedem Kauf eines Fahrausweises lohnt sich der Klick auf den Button «Sparbillette». Je nach Verfügbarkeit erscheinen unter dieser Rubrik Ange­bote mit Rabatten bis zu 50 Prozent. Selbst wer das Hintergrundbild seines Smartphone-Desktops vor lauter Apps nicht mehr sieht: Ein Plätzchen für die SBB Mobile App muss geschaffen werden: Keine andere kann (fast) so viel wie ein SBB-Schalter …

Andréas Härry

INFOS

Die SBB-Sparbillette mit bis zu 50 Prozent Rabatt gibt es nur beim Onlinekauf oder mit der SBB Mobile App.
<%link text="sbb.ch/sparbillette" target="_blank" type="" href="http://www.sbb.ch/sparbillette">

Alle Informationen zu den SBB Mobile Apps inklusive detaillierter Anleitungen gibt es auf
<%link text="sbb.ch/mobileticket" target="_blank" type="" href="http://www.sbb.ch/mobileticket">

Die SBB-Sparbillette mit bis zu 50 Prozent Rabatt gibt es nur beim Onlinekauf oder mit der SBB Mobile App.
sbb.ch/sparbillette

Alle Informationen zu den SBB Mobile Apps inklusive detaillierter Anleitungen gibt es auf
sbb.ch/mobileticket

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.