Die farbigsten Bilder des Lagerdrahts

Vom Lagersommer 2019 bleiben einzigartige und unvergessliche Erinnerungen, die rund 20’000 Kinder und Jugendliche in 338 Lagern bei spannenden Abenteuern erlebt haben. Die rund 2600 Fotos zeigten das Lagerleben in allen farbigen Facetten.

Drucken
Teilen
Preisübergabe an die glücklichen Gewinner (von rechts): Lisa Savenberg, Genossenschaft Migros Luzern, Silvio Britschgi vom Pfarreilager Kägiswil (Videopreis), Noah Theiler, Pfadi Hünenberg (2. Preis), Noah Birbaumer, Jubla Neuheim (1. Preis), Nicolas Kempf, Jungwacht Rotkreuz (3. Preis), Elisabeth Portmann, Luzerner Zeitung. (Bild: PD)

Preisübergabe an die glücklichen Gewinner (von rechts): Lisa Savenberg, Genossenschaft Migros Luzern, Silvio Britschgi vom Pfarreilager Kägiswil (Videopreis), Noah Theiler, Pfadi Hünenberg (2. Preis), Noah Birbaumer, Jubla Neuheim (1. Preis), Nicolas Kempf, Jungwacht Rotkreuz (3. Preis), Elisabeth Portmann, Luzerner Zeitung. (Bild: PD)

(zim) Um die fleissigen Fotografen zu würdigen und zu belohnen, hat die Luzerner Zeitung und Migros-Kulturprozent diesen Sommer zum siebten Mal den Fotowettbewerb lanciert. Unsere Leserinnen und Leser konnten online für die besten Fotos stimmen und erkoren aus den 35 nominierten Fotos die zehn besten, daraus wählte die Jury die drei Gewinnerfotos.

Den Fotografen der drei besten Bilder winkten von Migros-Kulturprozent offerierte Geschenkkarten im Totalwert von 900 Franken, der unterhaltsame Videoclip des Pfarreilagers Kägiswil wurde mit 200 Franken belohnt.