Die spannendsten Lagerdraht-Geschichten im Überblick

Einige der zahlreichen Sommerlager haben Besuch von unseren Redaktoren erhalten. Oder die Organisatoren haben gleich selbst aus ihren Lagern berichtet. Hier finden Sie die besten Geschichten im Überblick.

Drucken
Teilen

Blauring Sarnen geniesst Lagerfeeling auch ohne Lagerfeuer

Anfang August startete der Blauring Sarnen in Stansstad ins Sommerlager. Dort darf zwar kein Feuer entfacht werden. Dafür überzeugt es mit toller Einrichtung und aufgestellten Mädchen – und einem Geländespiel, das Geschick und Teamwork erfordert.
Nino Renggli, Luzern

Stolz und wehmütig: Das grösste Luzerner Pfadilager geht zu Ende

Die Koffer sind gepackt, das Gelände schon bald geräumt: Am Samstag verlassen die Luzerner Pfader das grösste Kantonslager der Geschichte. Die Verantwortlichen blicken positiv und wehmütig auf die zwei Wochen zurück. Die Gemeinde zeigt sich stolz.
Martina Odermatt

Das «Megalager» war ein Erfolg

Mehr als 600 Kinder aus Jungwacht und Blauring des Kantons Zug erlebten in Moosleerau ein gemeinsames Kasola. Nach elf Jahren Pause trafen alle Scharen wieder aufeinander und erlebten die Vielfalt der Jubla Zug.
Shirin Fischer

Besuchstag: Erdbewohner-Invasion auf Planet «LUpiter18»

Die fünf Alienvölker auf «LUpiter18» bereiten sich auf den Besuch von 2500 bis 3000 Erdbewohnern vor. Am kommenden Samstag, 21. Juli, öffnet «LUpiter18» das Lagertor für Familie, Verwandte, Bekannte und Pfadifreunde.
Christina Wapp und Nora Lipp

Altdorfer Mädchen rüsten sich für den Kampf

Im Lager des Blauring Altdorf herrschen die Gegensätze: Während der Lagerplatz nicht ruhiger gelegen sein könnte, schenken sich die 47 Mädchen nichts beim «Fighter-Game».
Niels Jost
Interview

600 Kinder fahren ins Zuger Mega-Lager

Spannende Herausforderungen und unvergessliche Augenblicke: Seit zwei Jahren bereiten sich Ramon Waldis und sein OK-Team auf das zweiwöchige Kasola vor. Zwölf Scharen nehmen daran teil.
Shirin Fischer

Helfer sind im Zuger Kantonslager herzlich willkommen

Die Vorbereitungen für das Kantonssommerlager von Jungwacht Blauring laufen auf Hochtouren. Rund 600 Kinder sind angemeldet. Die Organisatoren sind nun auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung.
Carmen Rogenmoser

2200 Aliens erobern das Entlebuch

Am Samstag startet mit «LUpiter18» das grösste Lager, das die Pfadi Luzern je aufgestellt hat. Das Resultat der zweieinhalbjährigen Vorbereitungen: Eine fantastische und logistische Meisterleistung.
Susanne Balli

50 Kilometer Velo gefahren – um Gold zu suchen

Der Lagerbesuch bei der Pfadi Winkelried Stans-Ennetmoos in Merlischachen zeigt wilde Cowboys auf Goldsuche. Um in den «Wilden Westen» zu gelangen, mussten die Kinder auf «Pferden» strampeln.
Chiara Stäheli