Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mit Käseharfe gewonnen

Hatten das richtige Lösungswort und erst noch Glück: die Gewinnerinnen und Gewinner des Tellpark-Wettbewerbs. Bild: Damian Furrer

Hatten das richtige Lösungswort und erst noch Glück: die Gewinnerinnen und Gewinner des Tellpark-Wettbewerbs. Bild: Damian Furrer

Beim Käse-Wettbewerb im Shoppingcenter Tellpark in Schattdorf waren insgesamt 760 Talons abgegeben worden. Gezeigt wurde ein Gerät, das zum Käsen eingesetzt wird. Die richtige Antwort lautete: Harfe – womit natürlich die Käseharfe gemeint ist.

Zu gewinnen gab es Preise im Gesamtwert von 800 Franken: Alpkäse vom Urnerboden, von der Gisleralp, vom Meiental, von der Ruosalp und vom Usseräbnet, Attinghausen, weiter einen Raclette-Grill und zwei Fondue-Caquelons von Manor sowie verschiedene Tellpark-Gut­scheine.

Wettbewerbsglück hatten folgende Gewinnerinnen und Gewinner: Daniel Stadler, Hergiswil, Paul Glarner, Schattdorf, Irene Infanger, Erstfeld, Remigi Joller, Bürglen, und Laura Brand, Schattdorf. «Tellpark»-Kundinnen und -Kunden konnten am 15. Oktober ausserdem 29 verschiedene Urner Alpkäse degustieren und bewerten. Welche Urner Käse zu den beliebtesten gehören, wird an der Prämierung am Samstag, 26. November, zu erfahren sein. An diesem Tag findet der Urner Alpkäsemarkt in Seedorf statt. Man darf wieder gespannt sein! (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.