Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tiere im Schnee

Andrea Hofstetter
Der Schneefink (auch: Schneespatz) fühlt sich erst im Hochgebirge richtig wohl. Unter 1500 Höhenmetern trifft man ihn nur selten an. (Illustration: Oliver Marx)

Der Schneefink (auch: Schneespatz) fühlt sich erst im Hochgebirge richtig wohl. Unter 1500 Höhenmetern trifft man ihn nur selten an. (Illustration: Oliver Marx)

Im Vergleich zum Feldhasen fällt der Schneehase durch die kürzeren Ohren und die grösseren, dicht behaarten Pfoten auf, die wie eine Art Schneeschuhe sind. (Illustration: Oliver Marx)

Im Vergleich zum Feldhasen fällt der Schneehase durch die kürzeren Ohren und die grösseren, dicht behaarten Pfoten auf, die wie eine Art Schneeschuhe sind. (Illustration: Oliver Marx)

Das Alpenschneehuhn trägt nur im Winter ein weisses Federkleid. Auch die gefiederten Füsse des Vogels sind bestens an ein Leben in Eis und Schnee angepasst. (Illustration: Oliver Marx)

Das Alpenschneehuhn trägt nur im Winter ein weisses Federkleid. Auch die gefiederten Füsse des Vogels sind bestens an ein Leben in Eis und Schnee angepasst. (Illustration: Oliver Marx)

Sie ist eine wahre Kletterkünstlerin: Die Schneemaus lebt vorwiegend auf über 1000 Metern zwischen den Felsspalten oder unter der Erde. (Illustration: Oliver Marx)

Sie ist eine wahre Kletterkünstlerin: Die Schneemaus lebt vorwiegend auf über 1000 Metern zwischen den Felsspalten oder unter der Erde. (Illustration: Oliver Marx)

Der Schneefloh wird nicht viel grösser als 2,5 mm. In riesigen Kolonien, die sich über die Schneedecke legen, ist er besser erkennbar. (Illustration: Oliver Marx)

Der Schneefloh wird nicht viel grösser als 2,5 mm. In riesigen Kolonien, die sich über die Schneedecke legen, ist er besser erkennbar. (Illustration: Oliver Marx)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.