Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die toten Blätter

Manches Cover überflügelt das Original. Auch das Chanson «Les feuilles mortes», von Schauspieler Yves Montand 1945 in einem franzö­sischen Film gesungen, wurde erst auf Englisch zum Standard. Seither wird «Autumn Leaves» immer wieder neu interpretiert.
Antonio Russo

Der Klassiker: Eva Cassidy

Bild: PD

Bild: PD

Von einer Liebe, die im Herbst zerbrach. Und von der Erinnerung daran, wenn die Bäume ihr Laub wieder verlieren – davon erzählt dieses einfache Lied mit grosser Wirkung. Kein Wunder, nahmen Sänger wie Nat King Cole, Frank Sinatra oder Eric Clapton «Autumn Leaves» in ihr Repertoire auf. Die Amerikanerin Eva Cassidy machte den Song aber zu einem Klassiker unserer Tage. Ihre eindringliche helle Stimme, nur von Gitarre und Klavier begleitet, bringt Text, Melodie und die Herzen zum Fliegen. Als das Lied 1998 auf dem Album «Songbird» erschien, war Eva Cassidy (33) schon ein gefallenes Blatt. Hautkrebs hatte ihre Karriere beendet, noch bevor sie richtig begonnen hatte.

Newcomer: Lisa Simone

Bild: PD

Bild: PD

«Autumn Leaves» gibt es auch ohne Worte – etwa von Jazzpianisten wie Oscar Peterson, Bill Evans oder Keith Jarrett gespielt. Eine der jüngsten und schönsten Aufnahmen des Klassikers jedoch nimmt den Text wieder in den Mund, zweisprachig sogar. Lisa Simone singt ihn auf ihrem Debütalbum «All is well» (2014). Ihre volle Stimme mit dem warmen Timbre kommt nicht von ungefähr: Jazzlegende Nina Simone war ihre Mutter. Die Tochter (55) ist spät aus dem mütterlichen Schatten hervorgetreten. Zuvor arbeitete sie unter anderem elf Jahre lang bei der US Air Force als Mechanikerin. Inzwischen gibt es von Lisa Simone ein zweites Album. Und am 1. November ein Konzert in Zürich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.