Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vier Künstlerbänkli überreicht

Gewinner und Künstler auf einem der vier Bänkli. PD (Bild: PD)

Gewinner und Künstler auf einem der vier Bänkli. PD (Bild: PD)

Bald werden künstlerisch gestaltete Bänkli vier Gärten im Kanton Zug verschönern und dort Gelegenheit zu gemütlichem Zusammensitzen bieten. Die Künstlerbänkli wurden aus Anlass der Rückkehr der Zuger Kantonalbank an den Postplatz gestaltet. Sie wurden am Tag der offenen Tür als Wettbewerbspreise präsentiert. Vergangenen Montag nahmen die Gewinnerinnen und Gewinner ihr Bänkli im Rahmen eines kleinen Apéros von der Zuger Kantonalbank entgegen.

Gewonnen haben: Christian Keiser, Steinhausen; Elisabeth und Willy Huber, Zug; Claudio Bearth, Edlibach, und Eveline Bearth, Morgarten. Mit Verena Voser und Jürg Wylenmann waren zwei der vier Künstler bei der Preisübergabe anwesend. Sie berichteten über die Entstehung ihrer Werke und den Spass, den sie an dieser ganz speziellen Herausforderung hatten. Mehr Bankgeschichten aus dem Kanton Zug gibts an der Zuger Messe zu sehen. PD

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.