WILLISAUER-LAUF: LZ-Läufer sind fit für Marathon

In der LZ-Laufgruppe finden sich immer mehr Marathon-erfahrene Läuferinnen und Läufer.

Drucken
Teilen
Ein Grossteil der LZ-Laufgruppe nahm auch am Willisauer Lauf teil. (Bild: Claudia Surek)

Ein Grossteil der LZ-Laufgruppe nahm auch am Willisauer Lauf teil. (Bild: Claudia Surek)

Katja und Pius Aregger liefen im Oktoberfest-Look mit. (Bild: Claudia Surek)

Katja und Pius Aregger liefen im Oktoberfest-Look mit. (Bild: Claudia Surek)

Eine Woche vor dem 26. Willisauer Lauf, an dem ein Grossteil der LZ-Laufgruppe teilnahm, legte Jörg Hammer aus Luzern noch den Jungfrau-Marathon von über 42 Kilometern und 1829 Höhenmetern zurück. Für Hammer ist so die Teilnahme am Swiss City Lucerne Marathon vom 26. Oktober auch ein Thema.

Natürlich sind in der LZ-Laufgruppe auch Frauen und Männer dabei, denen das Laufen einfach Spass macht. Und die nicht auf Medaillensegen aus sind. Als hobbymässige Läuferin bezeichnet sich Simone Nowak, ebenfalls aus Luzern. Obwohl sie in diesem Jahr aus beruflichen Gründen nicht an allen Läufen mit der LZ-Laufgruppe dabei sein konnte, will sie auf jeden Fall am Halbmarathon in Luzern teilnehmen.

Das Willisauer Ringli - eine Couture-Arbeit. (Bild: PD)

Das Willisauer Ringli - eine Couture-Arbeit. (Bild: PD)

Sowohl für Jörg Hammer wie auch für Simone Novak war der 26. Willisauer Lauf eine Premiere. Nicht so für Regula Wüest aus Grosswangen, die den 12 Kilometer langen Lauf vor ihrem 35. Geburtstag bestritt. Den feierte sie danach bei einem feinen Nachtessen.

Aufgefallen

Der 26. Willisauer Lauf fiel mit der Eröffnung des Münchner Oktoberfestes zusammen. Dem entsprechend kleideten sich Katja Aregger und ihr Onkel Pius Aregger von der Läuferriege Gettnau. Mit Brezel und Weisswürstl waren sie auch noch geschmückt. Ein Willisauer Ringli sprintete ebenfalls mit. Es stammte aus dem Willisauer Atelier LU Couture.

Claudia Surek

Hinweis: Weitere Berichte auf www.luzernerzeitung.ch/lzlaufgruppe

Jörg Hammer beim Anstecken der Startnummer (Bild: PD)

Jörg Hammer beim Anstecken der Startnummer (Bild: PD)

Für Simone Nowak ist das Laufen ein Hobby. (Bild: Claudia Surek)

Für Simone Nowak ist das Laufen ein Hobby. (Bild: Claudia Surek)