Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sport

FCL-Einwurf-König Schwegler geht voraus

Christian Schwegler (34) hat seit seiner Rückkehr zum FC Luzern harte Zeiten durchlebt. Jetzt ist er wieder fit, am Samstag gegen den FC Thun seinen Teil für eine gute Teamleistung beizutragen.
Daniel Wyrsch
Live

National League: EV Zug – SCL Tigers

Verfolgen Sie das Heimspiel des EVZ in der Bossard Arena im Liveticker.

Camaras beeindruckende Reise

Er ist in Senegal geboren und aufgewachsen, zog als Teenager in die USA – und absolviert nun bei Swiss Central Basketball seine Profisaison. Am Ziel ist Ibrahima Camara jedoch noch nicht.
Daniel Schriber

Die NFL drängt nach England

Die NFL war lange ein nordamerikanisches Phänomen. Doch während die Popularität in den USA schwindet, wird American Football in Europa immer beliebter. Die Frage ist nicht mehr ob, sondern nur wann ein Team nach London verschoben wird.
Nicola Berger

Bayern München greift die deutschen Medien an

Die Entscheidungsträger von Bayern München - Uli Hoeness, Karl-Heinz Rummenigge, Hasan Salihamidzic - treten vor die Mikrofone. Aber was sie von sich geben, ist nur ein Tadel an die deutschen Medien.

Eishockey: Fehlstart hier - Traumstart da

Eishockey-Goalie Melvin Nyffeler vom NLA-Letzten Rapperswil-Jona ist in der Krise: «Mit dem Finger aufeinander zu zeigen, hat keinen Sinn.» Torhüter Jonas Hiller hingegen grüsst mit Biel von der Tabellenspitze. «Früher waren hier zu viele zu schnell zufrieden», so der Urnäscher.
Sergio  Dudli

EVZ trifft im Achtelfinal auf Red Bull München

Der nächste Gegner des EV Zug in der Champions Hockey League ist Red Bull München. Im Achtelfinal treffen die Zentralschweizer auf die Bayern.
FC LUZERN
19.10.2018
Halbfinale
Belinda Bencic
B. Bencic
0
Schweiz
D. Yastremska
Dayana Yastremska
0
Ukraine
Live
19:35 Uhr
Spieltag
EHC Biel
Biel
0
0
EHC Biel
Lugano
HC Lugano
0
0
HC Lugano
1. Drittel
19:45 Uhr
Spieltag
EV Zug
Zug
0
0
EV Zug
SCL Tigers
SCL Tigers
0
0
SCL Tigers
1. Drittel
19:45 Uhr
Spieltag
Genève-Servette HC
Genève
0
0
Genève-Servette HC
HC Davos
HC Davos
0
0
HC Davos
1. Drittel
19:45 Uhr
Spieltag
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
0
0
HC Ambri-Piotta
Rapperswil
SC Rapperswil-Jona Lakers
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
1. Drittel
19:45 Uhr
Spieltag
Lausanne HC
Lausanne
0
0
Lausanne HC
Fribourg
HC Fribourg-Gottéron
0
0
HC Fribourg-Gottéron
1. Drittel
19:45 Uhr
Spieltag
SC Bern
Bern
0
0
SC Bern
ZSC Lions
ZSC Lions
0
0
ZSC Lions
1. Drittel
19:45 Uhr
Spieltag
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
0
Fortuna Düsseldorf
20:30 Uhr

Newsticker

Dichtestress im Unihockey - auch in Sarnen

Unihockey ist hinter Fussball die populärste Teamsportart der Schweiz. Das spüren auch die Klubs in der Region. Wegen Platzmangel wurde in Obwalden Anfang Woche eine neue Halle eröffnet.
Claudio Zanini

Ex-FCL-Stürmer Sorgic: «Vielleicht war ich nicht parat für Profi-Fussball»

Dejan Sorgic (29) wuchs in Unterägeri auf, von der U15 bis zum Fanionteam spielte er für den FC Luzern. Am Samstag (19 Uhr) kehrt er mit Thun als Torschützenleader ins FCL-Stadion zurück. Er spricht über sein Profi-Comeback und warum er heute weniger verletzt ist.
Interview: Daniel Wyrsch, Thun

Wenn er gereizt ist, gewinnt er

Schon am Sonntag (SRF zwei, 20.10 Uhr) in Austin kann sich Lewis Hamilton zum fünften Mal zum Formel-1-Weltmeister krönen. Vom erhofften Zweikampf mit Sebastian Vettel ist nichts mehr übrig.
Sascha Reuter

Andrea Ellenberger steht in Sölden am Start

Die Hergiswilerin Andrea Ellenberger gibt im Ski-Weltcup nach langer Zeit ihr Comeback. «Das konnte ich nicht erwarten», sagt die 25-Jährige.
Claudio Zanini

Kriens erfüllt die Pflicht resolut

Kriens-Luzern übersteht im Cup die Achtelfinals und siegt beim NLB-Team Kadetten Espoirs mit 39:29. Die Physis macht den Unterschied.
Roland Bucher

Zuger Spieler sind gefragt in Langnau

Nolan Diem ist in Zug nicht glücklich geworden und stürmt nun für die SCL Tigers. Mit Sven Senteler könnte der nächste EVZ-Profi folgen. Zug und Langnau verbindet die wohl seltsamste Handelsbeziehung der Liga.
Klaus Zaugg

Schweizer Frauenfussball-Nationalteam wird ohne Torschützin um Playoff kämpfen

Die Torschützin Lara Dickenmann verletzte sich beim Champions-League-Spiel so schwer, dass sie für mehrere Monate ausfällt. So fehlt sie auch im entscheidenden Playoff um die WM-Qualifikation gegen die Niederlande.

Zibung steht gegen Thun im FCL-Tor

FCL-Trainer René Weiler hat sich entschieden, wer am Samstag (19 Uhr) im Heimspiel gegen den FC Thun für die Innerschweizer das Tor hütet: Routinier David Zibung (34) bekommt den Vorzug gegenüber Mirko Salvi (24).
Daniel Wyrsch

Weltcup-Auftakt in Sölden: Schweizer Aufgebot mit 17 Athleten

Swiss-Ski schickt beim Weltcup-Auftakt in Sölden insgesamt 17 Athleten ins Rennen. Loïc Meillard führt das neunköpfige Riesenslalom-Team der Männer an, Wendy Holdener das Achtergespann der Frauen.

Belinda Bencic steht seit über zwei Jahren wieder im Halbfinal

Belinda Bencic steht auf WTA-Stufe erstmals seit über zwei Jahren wieder im Halbfinal. Die Ostschweizerin bezwingt beim Turnier in Luxemburg im Viertelfinal die Weissrussin Vera Lapko in zwei Sätzen.

Im Ausdauersport dominieren die Älteren

Bei Langstreckenrennen sind die besten Athleten meist über 30 Jahre alt. Das ist vor allem erstaunlich, weil der Körper dann eigentlich seine Blütezeit hinter sich hat.
Claudio Zanini

Handballer mit sechs Legionären in die EM-Qualifikation

Die Schweizer Nationalmannschaft startet am kommenden Donnerstag mit einem Auswärtsspiel gegen Kroatien in die EM-Qualifikation. Drei Tage später empfangen die Schweizer in Zug Serbien.

Skip Tirinzoni mit CC Aargau vorzeitig für EM qualifiziert

Aufgrund starker Resultate an der World Curling Tour qualifiziert sich das Frauenteam des CC Aarau um Skip Silvana Tirinzoni frühzeitig für die Curling-EM vom November in Tallinn.

«Löw hat das Leistungsprinzip ausgehebelt»

Trotz guter Leistung gegen Frankreich: Deutschland bleibt nach der 1:2-Niederlage in der Krise. Ex-Nationalspieler Thomas Berthold vermutet eine baldige Entlassung des Bundestrainers Joachim Löw.
Raphael Gutzwiller

Fussball-Party am Affenfelsen

Der Rausch auf Gibraltar geht weiter: Der Fussballzwerg feierte den zweiten Sieg innert drei Tagen.
Nikolai Stoobe (SID)

Ein Pils zu viel

Der Mann, der den Olympischen Spielen in Sachen Doping irgendwie die Unschuld raubte, kommt aus Schweden. Hans-Gunnar Liljenwall war ein Moderner Fünfkämpfer und hatte zu viel getrunken.
Jürgen Magh (SID)

Houston Rockets verlieren Saisonauftakt zuhause

Den Houston Rockets und dem Genfer Clint Capela ist der NBA-Saisonstart missglückt. Houston verliert zuhause 112:131 gegen die New Orleans Pelicans.

Londoner Wembley-Stadion wird nicht verkauft

Das Londoner Wembley-Stadion wird nicht verkauft. Dies gibt der englische Fussballverband FA, dem die berühmte Spielstätte gehört, bekannt.

Eishockey: Keine Sperre gegen Mark Arcobello vom SC Bern

Der Check Arabellos gegen Dostoinov von den SCL Tigers beim Spiel vom 13. Oktober hat keine Konsequenzen. Der Einzelrichter hat das Verfahren eingestellt, teilte der schweizerische Eishockey-Verband mit.
Marc Benedetti

FCL-Neuzugang Ndenge steht noch immer nicht im Mannschaftstraining

Der FC Luzern ist vor der Länderspielpause mit einem Überraschungs-Sieg beim Tabellenersten YB wieder in die Spur gekommen. Nicht ausgestanden sind die Verletzungssorgen: Allen voran von Tsiy William Ndenge und Claudio Lustenberger.
Daniel Wyrsch

Belinda Bencic siegt erneut ungefährdet

Belinda Bencic bleibt auch in ihrer zweiten Partie im Hauptfeld des WTA-Turniers in Luxemburg ungefährdet. Die Ostschweizerin schlägt die Belgierin Kirsten Flipkens 6:1, 6:3.

Nationalmannschaft auf Kurs im laufenden Prozess

Dank dem 2:1 in Island hat die Schweizer Nationalmannschaft die sportliche Pflicht in der Nations League erfüllt. Gegen Belgien folgt im November die Kür.

Nations League: Gruppensieg für zwei FCL-Georgier

Die beiden Georgier des FC Luzern Valeriane Gvilia und Otar Kakabadze feiern einen grossen Erfolg mit ihrem Nationalteam. Dank eines 3:0-Sieges in Lettland jubeln sie über den Gruppensieg ihrer Nations-League-Gruppe. Sie haben Chancen auf die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020.
Raphael Gutzwiller

Ein Sprung in die Ewigkeit

Weitspringer Bob Beamon flog bei den Olympischen Spielen 1968 in Mexiko in neue Sphären. Doch dem «Sprung ins nächste Jahrhundert» folgte bald die Ernüchterung.
Chris Lugert und Jürgen Magh (SID)

Der Zuger Fahrplan stimmt

Der EV Zug gewinnt erneut gegen Kometa Brünn. Nach dem 2:1-Erfolg gegen den tschechischen Meister sollen die Achtelfinals in der Champions League nicht Endstation werden.
Daniel Gerber

Frankreich dreht Rückstand zum 2:1-Sieg gegen Deutschland

Deutschland bleibt in der Krise. Der Weltmeister von 2014 unterliegt im dritten Match der Nations League seinem Nachfolger Frankreich nach einer Führung mit 1:2.

Schweizer Nationalmannschaft: Provozieren folgt auf Experimentieren

Nach dem 2:1-Sieg in Island und vor dem Spiel gegen Belgien in Luzern am 18. November: Wie das Schweizer Nationalteam zwischen Freuden und Sorgen pendelt.
Etienne Wuillemin, Reykjavik

Lausanne verliert auch daheim gegen Ambri

Der Lausanne HC, der mit so grossen Hoffnungen in die Saison gestartet war, driftet immer tiefer in eine Krise. Das 1:4 zuhause gegen Ambri-Piotta ist die sechste Niederlage in Folge.

Leader Biel verliert auch bei Fribourg-Gottéron

Fribourg-Gottéron entwickelt sich zu einem kleinen Leaderschreck: Sie gewinnen auch das zweite Saisonspiel gegen Biel, diesmal zu Hause mit 3:0.

Mit Auswärtssiegen schaffen Lugano und ZSC Achtelfinals

Mit Lugano und den ZSC Lions qualifizieren sich nach Bern und Zug zwei weitere Schweizer Klubs für die Achtelfinals der Champions Hockey League.

Juniorenweltmeister Marco Odermatt kann sich dank neuem Sponsor aufs Skifahren konzentrieren

Der Seilbahnhersteller Garaventa unterstützt neu die Ski-Nachwuchshoffnung Marco Odermatt aus Buochs. Der Vertrag beinhaltet eine Option für weitere vier Jahre.
Roger Rüegger

Volle Taschen, voller Vorfreude

Die Houston Rockets waren letztes Jahr nahe am Titel in der NBA. Jetzt nehmen die Texaner mit dem bestbezahlten Schweizer Mannschaftssportler Clint Capela einen neuen Anlauf.

Schweizer Zittersieg in Island

Die Schweiz siegt in Island mit 2:1, gerät in der Schlussphase aber noch in Bedrängnis. Der Surseer Haris Seferovic und Michael Lang treffen für die SFV-Auswahl. Nun folgt das Endspiel gegen Belgien.
Etienne Wuillemin, Reykjavik

Fussball: Schlüsselspiel für Deutschland in Frankreich

In der neuen Nations League kommt es am Dienstagabend zu einem kapitalen Spiel: Weltmeister Frankreich empfängt das angeschlagene Deutschland.

Offerte für Bolt aus Malta

Der FC La Valletta Malta offeriert dem achtfachen Sprint-Olympiasieger Usain Bolt (32) einen Zweijahresvertrag.

Pascal Wehrlein fährt künftig in der Formel E

Der frühere Formel-1-Fahrer Pascal Wehrlein setzt seine Karriere in der Formel E fort.

EV Z glaubt an die Jungen Spieler

Der EV Zug verfügt dank der EVZ Academy über einen grossen Talentpool. Dies soll auch am Dienstag in der Champions League gegen Kometa Brno (Bossard-Arena, 19.45 Uhr) ersichtlich werden.
Daniel Gerber

Brägger relativiert allfällige Erwartungen

Vom 25. Oktober bis zum 3. November findet in Katar die WM statt. Mit dabei ist auch der Ostschweizer Pablo Brägger. Er hat eine schwierige Saison hinter sich und gibt sich vorsichtig mit konkreten Platzierungszielen.
Philipp Wolf, Magglingen

Schweiz mit Mvogo, Moubandje und Gavranovic gegen Island

Vladimir Petkovic nimmt in der Partie in Reykjavik gegen Island im Vergleich zum Spiel in Belgien drei Änderungen vor. Yvon Mvogo gibt im Tor sein Debüt in der Nationalmannschaft.

Palsson muss pausieren

Der FC Zürich muss mehrere Wochen auf Victor Palsson verzichten.

Die Spieldaten für das WM-Playoff der Frauen sind bekannt

Die Schweizer Nationalmannschaft der Frauen kämpft in Utrecht und in Schaffhausen gegen die Niederlande um das Ticktet für die Weltmeisterschaften 2019 in Frankreich.

FCL-Trainer René Weiler überzeugte in TV-Sendung «Doppelpass»

Die Länderspielpause hat René Weiler genutzt, um in Deutschland bei der Sendung «Doppelpass» von Sport1 seine Expertenmeinung zu vertreten. Dabei machte der Trainer des FC Luzern einen sehr guten Eindruck - und er erntete viel Applaus.
Daniel Wyrsch

Simona Halep am Jahresende erneut Nummer 1

Simona Halep wird zum zweiten Mal ein Tennis-Jahr an der Spitze der Weltrangliste abschliessen.

Formel E will aus Fehlern lernen und Bern ins beste Licht rücken

«More than a race»: Unter diesem Motto steigt am 22. Juni 2019 das Formel-E-Rennen in Bern. Die Veranstalter wollen die Bundesstadt ins beste Licht rücken, wie sie am Montag vor den Medien erklärten.

Wie unverzichtbar ist Lichtsteiner?

Captain Stephan Lichtsteiner fehlt derzeit im Nationalteam. Ob er in Zukunft noch dabei sein darf, ist offen. Der Nationaltrainer muss diesmal sensibler vorgehen.
Etienne Wuillemin, Reykjavik

Gegen Island ist Siegen Pflicht

Die Schweizer möchten irgendwann gerne den Himmel erklimmen. Konkret: an einem grossen Turnier einmal einen Viertelfinal erreichen. Oder wenigstens bald wieder eine grosse Fussballnation schlagen.
Etienne Wuillemin, Reykjavik

Enttäuschung beim Saisonstart

Luzerns NLA-Team unterliegt beim Saisonauftakt Bern eher unerwartet 1:3. «Damit haben wir nun wirklich nicht gerechnet», gesteht Libero und Sportchef Jörg Gautschi.
Roland Bucher

Willisauer Ringer trotz Punktabzug Leader

Willisau setzt sich im Derby gegen Schlusslicht Hergiswil mit 20:18 durch. Hauchdünn mit 17:18 endet das zweite Derby zwischen Schattdorf und Einsiedeln.
Simon Gerber

Schweizer Equipe in Marokko wie im Vorjahr siegreich

Die Equipe der Schweizer Springreiter schliesst die Freiluft-Saison mit einem Erfolgserlebnis ab und gewinnt im marokkanischen Rabat den mit 70'000 Euro dotierten Nationenpreis.

Triathlon-Triumph von Ryf auf Hawaii

Daniela Ryf (31) beendet das Jahr 2018 ungeschlagen und prescht in eine neue Dimension vor. Auf Hawaii wird die Solothurner Topfavoritin zum vierten Mal in Folge Ironman-Weltmeisterin.
Interview: Jörg Greb

Fabienne Schlumpf läuft in Berlin Schweizer Rekord über 10 km

Starker Auftritt von Fabienne Schlumpf am 10-km-Strassenlauf in Berlin: In 32:01 Minuten unterbietet die 27-jährige Zürcherin ihren eigenen Schweizer Rekord von 2017 um 6 Sekunden.

Raffin nach chaotischem Renntag Moto2-Europameister

Der 22-jährige Zürcher Jesko Raffin wird im spanischen Albacete auf einem Kalex-Motorrad und nach einem sehr ereignisreichen Tag mit zwei (Regen-)Rennen vorzeitig Moto2-Europameister.

Schweizer Meisterschaften im Skispringen: Der Föhn erzwang den Abbruch

Die Schweizer Skispringer mussten unverrichteter Dinge von den Schweizer Meisterschaften in Kandersteg abreisen. Der Föhn machte den Sportlern einen Strich durch die Rechnung.

«Ein Freudentag für den SC Kriens»

Stephan Santschi

Die Könige des Dramas

Nicola Berger

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.