Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SportAlles anzeigen

Stalberg-Ersatz gibt seinen Einstand beim EV Zug

Der neue EVZ-Ausländer trifft am Freitagmorgen in Zug ein. Nach dem  Aufwärmtraining wird der Schwede Dennis Everberg mit dem EV Zug die Auswärtsfahrt zu Genève-Servette antreten.
René Barmettler

Der Langenthaler Yannick Rathgeb muss in den USA erst einmal zuschauen

Yannick Rathgeb hat es nicht ins NHL-Eishockeykader der New York Islanders geschafft, der Start in der zweitklassigen AHL ist holprig. Dennoch glaubt der Langenthaler weiter an seinen Traum.
Leroy Ryser

Roger Federer steht als Gruppensieger im Halbfinal der ATP Finals

Roger Federer erreicht an den ATP Finals in London durch einen 6:4, 6:3-Sieg gegen den bereits qualifizierten Kevin Anderson als Gruppensieger die Halbfinals.

Nach 2:0 gegen Island: Schweiz braucht gegen Belgien einen Sieg

Belgien bleibt in der Nations League ohne Punktverlust. Der WM-Dritte bezwang in Brüssel dank einer Doublette von Michy Batshuayi Island verdient mit 2:0. Am Sonntag kommt es nun in Luzern gegen die Schweiz zum Final um den Gruppensieg.

Lugano siegt an Mantegazzas 90. Geburtstag

Lugano beschenkt den ehemaligen Präsidenten Geo Mantegazza zum 90. Geburtstag mit einem Sieg. Die Bianconeri bezwingen das auswärts weiterhin punktelose Genève-Servette 5:2.

Fünftes Remis in der fünften Partie

Schach-Weltmeister Magnus Carlsen lässt sich in der fünften WM-Partie von Herausforderer Fabiano Caruana nicht überraschen und erkämpft in einem spannenden Duell ein Remis.

Auch die Premier League will den Videoschiedsrichter einführen

Die englische Premier League will ab der kommenden Saison den Videoassistenten einführen. Darauf einigen sich die 20 Vereine nach einem Treffen am Donnerstag.
FC LUZERN
15.11.2018
Gruppe B
Dominic Thiem
D. Thiem
2
6
6
Österreich
K. Nishikori
Kei Nishikori
0
1
4
Japan
Beendet
15:00 Uhr
Gruppe B
Roger Federer
R. Federer
2
6
6
Schweiz
K. Anderson
Kevin Anderson
0
4
3
Südafrika
Beendet
21:00 Uhr

Newsticker

Wendy Holdener peilt ihren ersten Weltcup-Slalom-Sieg an

Die Schweizer Slalom-Fahrer wollen auch im WM-Winter ein Faktor sein. Der stete Fortschritt soll nun ganz nach oben führen. Den längst fälligen ersten Sieg hat auch Wendy Holdener im Visier.

Eine Blamage – aber keine Kata(r)strophe: Schweiz verliert gegen Katar

Die Schweiz verliert das Testspiel gegen Katar 0:1 (0:0) – warum Nationaltrainer Petkovic trotzdem nicht böse ist.
Aktualisiert
Etienne Wuillemin, Lugano

Falsche Aufstellung gegen Katar: Nati-Trainer Petkovic nimmt die Schuld auf sich

Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic nimmt die Schuld für die 0:1-Niederlage im Testspiel gegen Katar auf sich. Er habe wohl mit der Aufstellung zu sehr experimentiert.
Stefan Wyss (SDA)

Warum Roger Federer in London einfach mal eine Pause macht

Roger Federer spielt heute (21.00/SRF 2) gegen den Südafrikaner Kevin Anderson um den Einzug in die Halbfinals an den ATP Finals. Die Ausgangslage ist heikel: Bereits ein Satzverlust könnte zum Ausscheiden führen.
Jörg Allmeroth, London

EV Zug verpflichtet Weltmeister Dennis Everberg

Zugs Sportchef Reto Kläy hat seinen Wunschspieler verpflichten können: Der Flügel Dennis Everberg (26), der 2017 und 2018 mit Schweden Weltmeister wurde, wechselt von der NHL-Franchise Winnipeg Jets zum EVZ.
Aktualisiert
Sven Aregger

Noch keine Trainerentlassung in der National League

Es ist Mitte November und noch immer sind in der National League dieselben zwölf Trainer im Amt wie zu Saisonbeginn. Eine Seltenheit, wie ein Blick in die Vergangenheit zeigt.

Der letzte Tanz von Martin Voss-Tecklenburg

Wie Martina Voss-Tecklenburg ihren letzten Abend als Schweizer Nationaltrainerin erlebte

Le’Veon Bell – der Widerstandskämpfer bei den Pittsburgh Steelers

Der bei den Pittsburgh Steelers engagierte Footballprofi Le’Veon Bell streikt und verliert darum 14,54 Millionen Dollar. Die Frage ist, ob sein Poker trotzdem aufgehen kann.

Wenn der Cup im französischen Fussball Reisefieber auslöst

Über 7000 Teilnehmer, davon welche aus Überseegebieten wie Réunion, Guadeloupe oder Mayotte: Frankreich stellt wohl den weltweit grössten Cup-Wettbewerb. An diesem Wochenende wird die siebte Runde ausgetragen.
Daniel Gerber, Mulhouse

Eishockey National League: Weiterhin mit vier Ausländern - Keine Aufstockung

Die Revolution findet nicht statt. An der Versammlung der Ligen in Solothurn wurde die Idee, das Ausländerkontingent von 4 auf 6 zu erhöhen, mit 9:3 Stimmen bachab geschickt.
Aktualisiert
Rolf Bichsel (SDA), Cyril Aregger

Djokovic erster Halbfinalist

Novak Djokovic scheint an den ATP Finals nicht zu stoppen. Der Weltranglisten-Erste gewinnt auch sein zweites Spiel deutlich. Nach dem 6:4, 6:1 gegen Alexander Zverev ist er erster Halbfinalist.

Aegerter mit Last-Minute-Vertrag bei Forward Racing Team

Dominique Aegerter erhält einen Last-Minute-Vertrag und fährt künftig für den im Tessin stationierten italienischen Rennstall Agusta Forward Racing.

Was das Spiel gegen die Schweiz für Katar im Hinblick auf die WM 2022 bedeutet

Katar versucht alles, um an der Heim-Weltmeisterschaft 2022 eine schlagkräftige Mannschaft zu stellen – das ist aber gar nicht so einfach. Am Mittwoch (19.00) tritt das Team aus dem Wüstenstaat gegen die Schweiz an.
Raphael Gutzwiller, Lugano

Newcomer 2018: Desplanches, Hirschi oder Wanders?

Ab sofort können Sportfans für die Sports Awards den Schweizer Newcomer 2018 wählen. Nominiert sind der Schwimmer Jérémy Desplanches, der Radfahrer Marc Hirschi und der Leichtathlet Julien Wanders.

Urs Mühlethaler ist nicht mehr Spono-Trainer

Der Erfolgstrainer und die Nottwilerinnen gehen getrennte Wege. Die Klubführung wollte nach dem schwierigen Saisonstart eine Negativspirale verhindern und setzt auf neue Impulse.
Cyril Aregger
Kommentar

Die Schweizer Frauen-Fussballnati ist stehengeblieben

Sportredaktor Turi Bucher zur verpassten WM-Qualifikation der Schweizer Frauen-Nati.
Turi Bucher, Sportredaktor

Klarer Sieg von Federer gegen Thiem

Mit einem überzeugenden 6:2, 6:3-Sieg gegen den Österreicher Dominic Thiem wahrt Roger Federer an den ATP Finals in London seine Chancen auf die Halbfinalqualifikation.

EV Zug mit zwei Gesichtern: «Z»-Duell geht an die ZSC Lions

Der EV Zug verspielt gegen die ZSC Lions eine 2:0-Führung und verliert mit dem 2:3 nach Verlängerung zum sechsten Mal in Serie gegen den Schweizer Meister.
Sascha Fey (SDA), Zürich

1:1 gegen die Niederlande bei Voss-Tecklenburgs Abschied

Das Schweizer Fussball-Nationalteam der Frauen verpasst die letzte Möglichkeit, sich für die Weltmeisterschaft in Frankreich zu qualifizieren. Das Heimspiel gegen die Niederlande endet 1:1.

ATP-WM: Schanghai und Singapur stehen als mögliche Austragungsorte bereit

Noch hat die ATP-WM in London nicht viele attraktive Partien geboten – aber auch hinter den Kulissen herrscht viel Unruhe.
Jörg Allmeroth

Anderson deklassiert Nishikori

Kevin Anderson steht in der Federer-Gruppe mit eineinhalb Beinen in den Halbfinals der ATP Finals. Der Südafrikaner deklassiert den Japaner Kei Nishikori in nur gerade 64 Minuten 6:0, 6:1.

An der Schach-WM scheuen die Akteure das Risiko

Norwegens Titelverteidiger Magnus Carlsen und sein Herausforderer Fabiano Caruana (USA) kommen an der Schach-WM in London nicht in Fahrt. Auch die 4. Partie endete remis, diesmal nach nur 34 Zügen.

Schon wieder Pech für den Schweizer Nationalstürmer Breel Embolo: Fussbruch

Der Schweizer Nationalstürmer Breel Embolo von Schalke 04 verletzt sich erneut. Nach einem Fussbruch fällt der frühere Basel-Profi mindestens sechs Wochen aus.
Etienne Wuillemin, Lugano
Kommentar

Ich freue mich für Jonas Omlin, aber...

Fussballredaktor Raphael Gutzwiller über das Aufgebot für den Obwaldner Goalie des FC Basel – und darüber, weshalb Omlin dieses nicht erhalten hätte, wenn er noch beim FCL wäre.
Raphael Gutzwiller

Heikle Ausgangslage für Roger Federer nach der Startniederlagen an den ATP-Finals

Nach dem letztlich enttäuschenden Auftakt an den ATP-Finals gegen Kei Nishikori blickt Roger Federer sofort voraus auf das zweite Spiele vom Dienstagabend gegen Dominic Thiem. Klar ist: Federer muss in diesem Match sofort funktionieren.
Jörg Allmeroth

Neuling Jonas Omlin: Erst Niederlage, dann Nati-Aufgebot

Jonas Omlin steht erstmals im Aufgebot der Schweizer Nationalmannschaft. Nach Roman Bürkis Verletzung rutschte die Nummer 1 des FC Basel ins SFV-Kader. Er freut sich auf die Trainings mit Yann Sommer.

EVZ-Stürmer Suri zögert mit Entscheid

Der EV Zug möchte gerne mit Reto Suri verlängern. Doch der Flügel hat sich noch nicht entschieden. Er macht seine Zukunftsplanung auch von potenziellen Neuzugängen abhängig.
Sven Aregger

Giswilerin im Swiss-Ski-C-Kader: «Das war wie Weihnachten»

Die 19-jährige Vivianne Härri aus Giswil schafft den Aufstieg ins C-Kader von Swiss-Ski. Die Liebe zum Skirennsport ist geblieben, trotz vieler Rückschläge. Wo andere aufgegeben hätten, hat sie sich neue Ziele gesetzt.
Theres Bühlmann

Bayern-Präsident Uli Hoeness plant die verspätete Revolution in München

Die Niederlage im Bundesliga-Gipfel hat bei Bayern München die Erkenntnis reifen lassen, dass der Umbruch der Mannschaft im kommenden Sommer forciert werden muss.
Marco Mader (SID)

Stuttgart und Fulham im Jammertal: Zwei Sportredaktoren leiden mit ihren Lieblingsclubs in der Krise

Stuttgart in der Bundesliga und Fulham in der Premier League zieren beide das Tabellenende. Mit den Vereinen leidet auch ein Teil der Sportredaktion mit. Eine Annäherung an die Krisen.
Christian Brägger, Sergio Dudli

Schweizer Fussballnati hat fast mehr verletzte und angeschlagene Spieler als gesunde

Vor den Spielen in dieser Woche gegen Katar und Belgien hat der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic fast mehr verletzte und angeschlagene Spieler als gesunde.

Segel-Oldie Francis Joyon gewinnt Route du Rhum in Rekordzeit

Finaldrama bei der Route du Rhum: Der 62-jährige Franzose Francis Joyon hat einen Finish für die Geschichtsbücher hingelegt. Er hat die Transatlantik-Regatta in Rekordzeit gewonnen.
Peer Lasse Korff (SID)

Innerschweizer Schwinger zwischen Tradition und Spitzensport

Der Innerschweizer Schwingerverband feierte sein 125-Jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wurde eine Festschrift über die Verbandsgeschichte verfasst.
Reto Betschart

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.