Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sport

Dem EV Zug gefällt’s ennet dem Gotthard

Der EV Zug besiegt Lugano zum zweiten Mal innert drei Tagen, diesmal mit 1:0. Die Zentralschweizer müssen unnötig bis fast zur Schlusssekunde zittern.
René Barmettler, Lugano

Roger Federer gewinnt Auftaktpartie in drei Sätzen

Roger Federer enttäuscht das Heimpublikum am zweiten Tag der diesjährigen Swiss Indoors nicht. Aber er lässt es bangen.

YB verpasst Sieg trotz Torpremiere

Die Champions League könnte doch noch auch für die Young Boys ein Tummelfeld werden. Sie erzielen im dritten Match das erste Tor und holen den ersten Punkt.

Was Clint Capela in der NBA machen muss, damit er 10 Millionen mehr verdient

Clint Capela fordert in der Nacht auf Donnerstag die Utah Jazz, das Team seines gesperrten Schweizer Landsmannes Thabo Sefolosha, heraus. Für Capela geht es in jeder Partie um viel Geld.
Nicola Berger

EVZ: Ab sofort läuft das neue Ticketing-System

Mit dem neuen System können im Kundenprofil die Tickets auf einfache Weise für ein einzelnes Spiel weitergegeben werden. Zusätzlich gibt es für die Besitzer von Sitzplatz-Dauerkarten ab sofort die Möglichkeit, die Tickets auf einem offiziellen EVZ-Marktplatz weiterzuverkaufen.
Interview

EVZ-Spieler Reto Suri: «Ich spüre, dass ich gebraucht werde»

Nach zwei schwierigen Saisons hat EVZ-Stürmer Reto Suri (29) zurück zu alter Stärke gefunden. Der junge Vater spricht über sein Familienglück, den Beinahe-Wechsel zu Lugano und seine Zukunft als Profi.
Sven Aregger

Von Null an die Turn-WM

Die beiden EM-Medaillengewinner Christian Baumann und Pablo Brägger kehren an den Kunstturn-Weltmeisterschaften in Doha nach Verletzungspausen aufs internationale Parkett zurück.
Muriel Fiechter Oberholzer (SDA)
FC LUZERN
23.10.2018
Gruppe E
AEK Athen
AEK Athen
0
0
AEK Athen
Bayern
Bayern München
2
0
Bayern München
Beendet
18:55 Uhr
Gruppe H
BSC Young Boys
Young Boys
1
0
BSC Young Boys
Valencia
Valencia CF
1
1
Valencia CF
Beendet
18:55 Uhr
1. Runde
Roger Federer
R. Federer
2
6
4
6
Schweiz
F. Krajinovic
Filip Krajinovic
1
2
6
4
Serbien
Beendet
19:00 Uhr
Spieltag
ZSC Lions
ZSC Lions
3
0
0
3
ZSC Lions
Biel
EHC Biel
6
2
0
4
EHC Biel
Beendet
19:45 Uhr
Gruppe F
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
3
1
1899 Hoffenheim
Olympique Lyon
Olympique Lyon
3
1
Olympique Lyon
Beendet
21:00 Uhr
Gruppe G
Real Madrid
Real Madrid
2
1
Real Madrid
Viktoria Plzeň
Viktoria Plzeň
1
0
Viktoria Plzeň
Beendet
21:00 Uhr
Gruppe H
Manchester United
ManUtd
0
0
Manchester United
Juventus
Juventus
1
1
Juventus
Beendet
21:00 Uhr

Newsticker

SwissCityMarathon - Lucerne: Das müssen Sie wissen

Am 28. Oktober findet zum zwölften Mal der «SwissCityMarathon - Lucerne» statt. Hier erfahren Sie alles rund um den Laufsportanlass.

Young Boys streben erstes Erfolgserlebnis in der Champions League an

YB ist in der Champions League noch ohne Tor und Punkt. Höchste Zeit für den Schweizer Meister aus Bern, dass er am Dienstag (18.55 Uhr) gegen Valencia punktet. Nur so bleibt eine Chance zum Weiterkommen.
Markus Brütsch, Bern

Australischer Klub schliesst Bolt vom Training aus

Die erhoffte Profikarriere von Sprintlegende Usain Bolt beim australischen Fussballklub Central Coast Mariners droht am Geld zu scheitern. Der Klub will die Forderungen des Jamaikaners nicht erfüllen.

E-Sports wird für Super-League-Klubs nicht Pflicht

Eigentlich plant die Liga eine virtuelle Super-League-Saison. Doch der Widerstand dagegen wächst. Nun ist klar: Teil der Lizenzvergabe wird E-Sports nicht. Das freut auch den FC Luzern.
Raphael Gutzwiller

Cilic gegen Shapovalov ohne Probleme

Für Mitfavorit Marin Cilic beginnen die Swiss Indoors wunschgemäss. Der Kroate gewinnt das Eröffnungsspiel in der renovierten St. Jakobshalle gegen den kanadischen Youngster Denis Shapovalov 6:4, 6:2.

Wegen Verletzung am Rücken: Wawrinka sagt für Basel ab und beendet Saison vorzeitig

Stan Wawrinka muss auf einen Einsatz an den Swiss Indoors in Basel verzichten. Der 33-jährige Waadtländer hat sich am Sonntag im Training eine Verletzung am Rücken zugezogen.
Alexandra Pavlovic

Kubanischer MLB-Star schweigt immer noch über seine riskante Flucht

Die Los Angeles Dodgers greifen nach dem ersten Titel seit 30 Jahren. Einer ihrer Schlüsselspieler hatte einst andere Sorgen: Yasiel Puig fiel bei seiner Flucht aus Kuba Menschenhändlern in die Hände.
Nicola Berger

American Footballer Elias Douglas: «Dem Gegner wegrennen, macht Spass»

Elias Douglas ist im Trainingscamp in Willisau für das Schweizer Nationalteam selektioniert worden. Der 22-jährige Stadtluzerner zählt zu den schnellsten Running Backs des Landes – nach seinem ersten Training lag er allerdings flach.
Stephan Santschi

Start in die Skiweltcup-Saison: Standortbestimmung auf dem Gletscher

Grosses Aufgebot, nicht allzu grosse Erwartungen: 17 Athleten schickt Swiss-Ski beim Weltcup-Prolog in Sölden in die beiden erste Riesenslaloms des Winters. Auf einen Spitzenplatz können auf dem Rettenbachgletscher nur wenige hoffen.
Jonas Schneeberger (SDA)

Paul Breitner kritisiert Klubführung von Bayern München scharf

Paul Breitner kann nur mit dem Kopf schütteln. Die heiss diskutierte Pressekonferenz von Uli Hoeness und Karl-Heinz Rummenigge samt Medienschelte kritisiert der frühere Captain des Klubs scharf.

EV Zug trifft im Cup-Viertelfinal auswärts auf Kloten

Am 27. November stehen die Viertelfinals im Schweizer Cup statt. Dabei trifft der Absteiger EHC Kloten auf den EV Zug.
Aktualisiert
Interview

Wie reagieren Leute, die Roger Federer zufällig beim Bäcker antreffen? Der Tennis-Superstar erzählt es im Interview

Die Swiss Indoors in Basel sind für Roger Federer von spezieller Bedeutung. Im erfrischenden Interview sagt der Tennis-Star, was er an der Schweiz besonders schätzt, und erzählt, wie die Menschen reagieren, wenn er beim Bäcker Gipfeli kauft.
Simon Häring

Rang 3 reicht Hamilton noch nicht zum Titel – Räikkönen siegt beim GP der USA

Kimi Räikkönen gewann den GP der USA in Austin und verhinderte so den vorzeitigen Titelgewinn von Lewis Hamilton, der nur Dritter wurde.

Der FCL ist derzeit ein Punktelieferant im eigenen Stadion

Der FC Luzern hat am Samstag gegen den FC Thun mit viel Pech verloren. Allerdings war das schon die vierte Niederlage im sechsten Heimspiel. Im nächsten Match am kommenden Sonntag bei Neuchâtel Xamax muss die Effizienz deutlich besser sein.
Daniel Wyrsch

Absteiger Kloten schafft Überraschung gegen Biel

Ausgerechnet der Leader Biel scheitert in den Cup-Achtelfinals gegen einen Unterklassigen. Und es sind ausgerechnet die kriselnden Klotener, die den Coup schaffen.

Ereignisarmes 0:0 zwischen Sion und GC

Der Match zwischen Sion und den Grasshoppers ist das mit Sicherheit ereignisärmste von bisher 66 Spielen in der Super League. Das Resultat kann deshalb nur 0:0 lauten.

Tsitsipas als Turniersieger nach Basel

Der Grieche Stefanos Tsitsipas reist als Turniersieger an die Swiss Indoors nach Basel. Der 20-Jährige sichert sich in Stockholm gegen den Letten Ernests Gulbis mit 6:4, 6:4 seinen ersten ATP-Titel.

Xamax stoppt Basels Aufholjagd

Wie beim Remis in Neuenburg ist Basel gegen Aufsteiger Xamax erneut nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Nach einer enttäuschenden Leistung bringen es die Basler auch zuhause nur zu einem 1:1.

Kalte Dusche im Tessin: Lustlose St.Galler verlieren gegen Lugano 1:3

Mit einem Sieg über Lugano hätten sich die Ostschweizer in den oberen Tabellenplätzen festsetzen können. Doch soweit kommt es nicht. Drei Tore schenken die Tessiner den St.Gallern ein. Trotz Ehrentreffer verlieren die St.Galler 3:1.
Alexandra Pavlovic

Eishockey: Ambri holt Verteidiger Fora zurück

Michael Fora kehrt nach seinem missglückten Nordamerika-Abenteuer in die Schweiz zu Ambri-Piotta zurück. Der Vertrag des 22-jährigen mit den Carolina Hurricanes war am Samstag aufgelöst worden.

Gregory Rast beendet mit Guangxi-Rundfahrt seine Karriere

Abseits des Scheinwerferlichts ist die 18-jährige Profikarriere des Zuger Radrennfahrers Gregory Rast in Südchina zu Ende gegangen.

SCB verliert Verlängerungskrimi

Swiss Central verliert auch das vierte Spiel in Folge. Wie schon gegen Genf vergeben die Zentralschweizer den Sieg in der Schlussphase.
Daniel Schriber

FCL verliert auf dem neuen Rasen gegen Thun 0:2 und bezieht bereits die vierte Heimniederlage

Der neue Rasen hat dem FC Luzern kein Glück gebracht: Trotz klarem Chancenplus verlieren die Innerschweizer gegen den FC Thun 0:2 (0:0). Torhüter David Zibung patzt beim ersten Gegentor.
Daniel Wyrsch

2:1 – Krienser Coup in Rapperswil

Aufatmen beim SC Kriens – endlich ist der 2. Saisonsieg unter Dach und Fach: 2:1 (1:0)-Sieg auswärts bei Rapperswil-Jona.
Arthur Bucher

Der EV Zug ist erster Viertelfinalist im Cup

Der EV Zug gewinnt den Cup-Achtelfinal auswärts beim HC Lugano mit 4:3. Wie in der vergangenen Saison stehen die Zentralschweizer damit im Viertelfinal.
Daniel Gerber, Lugano

Heisse Kartoffel für den Knurrer

Vor dem grossen Derby am Sonntag (20.30 Uhr) gegen Inter Mailand hat man bei der AC Milan wieder gross Ziele. Die Hoffnungen ruhen dabei vor allem auf einem: Trainer Gennaro Gattuso.
Carsten Meyer
Video

Über 600 Läufer sprinten die Schanze in Einsiedeln rauf

Schweizer Premiere am Samstag auf der Andreas-Küttel-Schanze in Einsiedeln. Es springen keine Sportler in die Tiefe, sie spurten diesmal in die Höhe. Ein brutaler 400-Meter-Lauf. Über 600 Sportler aus 33 Nationen haben beim Red Bull 400 teilgenommen.
Geri Holdener/ Zéline Odermatt

Roger Federer: Tausend kleine Tode

Roger Federer steht bei den am Montag beginnenden Swiss Indoors in Basel im Mittelpunkt – doch die Gedanken an das Karriereende rücken näher.
Simon Häring

Shaqiri dankt Vertrauen mit entscheidendem Pass

Xherdan Shaqiri spielt erstmals in der Premier League für Liverpool durch und ermöglicht mit seinem Assist den 1:0-Siegtreffer von Mohamed Salah in Huddersfield. Liverpool ist damit Co-Leader.

Belinda Bencic verliert Final gegen Weltnummer 9

Belinda Bencic muss weiter auf den dritten WTA-Turniersieg warten. Die 21-Jährige aus Flawil verliert den Final des mit WTA-Turniers von Luxemburg gegen die Deutsche Julia Görges 4:6, 5:7.

EV Zug siegt mit 1,5 Ausländern gegen SCL Tigers

Der EV Zug bezwingt die SCL Tigers mit 4:1 Toren. Durch den souveränen Sieg gegen die Langnauer rücken die Zentralschweizer nun sogar auf Rang drei vor. Auch das dichte Programm macht ihnen nicht zu schaffen.
Daniel Gerber

FCL-Einwurf-König Schwegler geht voraus

Christian Schwegler (34) hat seit seiner Rückkehr zum FC Luzern harte Zeiten durchlebt. Jetzt ist er wieder fit, am Samstag gegen den FC Thun seinen Teil für eine gute Teamleistung beizutragen.
Daniel Wyrsch

Verspäteter Saisonauftakt für Olympiasiegerin Goggia

Sofia Goggia wird nach einer im Training erlittenen Sturzverletzung nicht am kommenden Samstag mit dem Riesenslalom in Sölden, sondern voraussichtlich erst im Januar in den Weltcup-Winter einsteigen.

Wer YB einholen will, braucht langen Schnauf

Luzerns Sieg in Bern vor der Länderspielpause müsste das Signal für die Jagd auf Leader YB sein. Für eine Aufholjagd braucht es aber Konstanz. Eine solche lassen bisher alle Konkurrenten vermissen.

Nashville mit viertem Sieg in Serie - Erstes Saisontor von Fiala

Die Nashville Predators gewinnen in der NHL auswärts gegen die Calgary Flames auch dank zwei Skorerpunkten von Kevin Fiala 5:3 und kommen zu ihrem vierten Sieg in Serie.

Camaras beeindruckende Reise

Er ist in Senegal geboren und aufgewachsen, zog als Teenager in die USA – und absolviert nun bei Swiss Central Basketball seine erste Profisaison. Am Ziel ist Ibrahima Camara jedoch noch nicht.
Daniel Schriber

Die NFL drängt nach England

Die NFL war lange ein nordamerikanisches Phänomen. Doch während die Popularität in den USA schwindet, wird American Football in Europa immer beliebter. Die Frage ist nicht mehr ob, sondern nur wann ein Team nach London verschoben wird.
Nicola Berger

Bayern München greift die deutschen Medien an

Die Entscheidungsträger von Bayern München - Uli Hoeness, Karl-Heinz Rummenigge, Hasan Salihamidzic - treten vor die Mikrofone. Aber was sie von sich geben, ist nur ein Tadel an die deutschen Medien.

Eishockey: Fehlstart hier - Traumstart da

Eishockey-Goalie Melvin Nyffeler vom NLA-Letzten Rapperswil-Jona ist in der Krise: «Mit dem Finger aufeinander zu zeigen, hat keinen Sinn.» Torhüter Jonas Hiller hingegen grüsst mit Biel von der Tabellenspitze. «Früher waren hier zu viele zu schnell zufrieden», so der Urnäscher.
Sergio  Dudli

EVZ trifft im Achtelfinal auf Red Bull München

Der nächste Gegner des EV Zug in der Champions Hockey League ist Red Bull München. Im Achtelfinal treffen die Zentralschweizer auf die Bayern.

Dichtestress im Unihockey - auch in Sarnen

Unihockey ist hinter Fussball die populärste Teamsportart der Schweiz. Das spüren auch die Klubs in der Region. Wegen Platzmangel wurde in Obwalden Anfang Woche eine neue Halle eröffnet.
Claudio Zanini

Ex-FCL-Stürmer Sorgic: «Vielleicht war ich nicht parat für Profi-Fussball»

Dejan Sorgic (29) wuchs in Unterägeri auf, von der U15 bis zum Fanionteam spielte er für den FC Luzern. Am Samstag (19 Uhr) kehrt er mit Thun als Torschützenleader ins FCL-Stadion zurück. Er spricht über sein Profi-Comeback und warum er heute weniger verletzt ist.
Interview: Daniel Wyrsch, Thun

Wenn er gereizt ist, gewinnt er

Schon am Sonntag (SRF zwei, 20.10 Uhr) in Austin kann sich Lewis Hamilton zum fünften Mal zum Formel-1-Weltmeister krönen. Vom erhofften Zweikampf mit Sebastian Vettel ist nichts mehr übrig.
Sascha Reuter

Andrea Ellenberger steht in Sölden am Start

Die Hergiswilerin Andrea Ellenberger gibt im Ski-Weltcup nach langer Zeit ihr Comeback. «Das konnte ich nicht erwarten», sagt die 25-Jährige.
Claudio Zanini

Kriens erfüllt die Pflicht resolut

Kriens-Luzern übersteht im Cup die Achtelfinals und siegt beim NLB-Team Kadetten Espoirs mit 39:29. Die Physis macht den Unterschied.
Roland Bucher

Zuger Spieler sind gefragt in Langnau

Nolan Diem ist in Zug nicht glücklich geworden und stürmt nun für die SCL Tigers. Mit Sven Senteler könnte der nächste EVZ-Profi folgen. Zug und Langnau verbindet die wohl seltsamste Handelsbeziehung der Liga.
Klaus Zaugg

Schweizer Frauenfussball-Nationalteam wird ohne Torschützin um Playoff kämpfen

Die Torschützin Lara Dickenmann verletzte sich beim Champions-League-Spiel so schwer, dass sie für mehrere Monate ausfällt. So fehlt sie auch im entscheidenden Playoff um die WM-Qualifikation gegen die Niederlande.

Zibung steht gegen Thun im FCL-Tor

FCL-Trainer René Weiler hat sich entschieden, wer am Samstag (19 Uhr) im Heimspiel gegen den FC Thun für die Innerschweizer das Tor hütet: Routinier David Zibung (34) bekommt den Vorzug gegenüber Mirko Salvi (24).
Daniel Wyrsch

Weltcup-Auftakt in Sölden: Schweizer Aufgebot mit 17 Athleten

Swiss-Ski schickt beim Weltcup-Auftakt in Sölden insgesamt 17 Athleten ins Rennen. Loïc Meillard führt das neunköpfige Riesenslalom-Team der Männer an, Wendy Holdener das Achtergespann der Frauen.

Belinda Bencic steht seit über zwei Jahren wieder im Halbfinal

Belinda Bencic steht auf WTA-Stufe erstmals seit über zwei Jahren wieder im Halbfinal. Die Ostschweizerin bezwingt beim Turnier in Luxemburg im Viertelfinal die Weissrussin Vera Lapko in zwei Sätzen.

Im Ausdauersport dominieren die Älteren

Bei Langstreckenrennen sind die besten Athleten meist über 30 Jahre alt. Das ist vor allem erstaunlich, weil der Körper dann eigentlich seine Blütezeit hinter sich hat.
Claudio Zanini

Handballer mit sechs Legionären in die EM-Qualifikation

Die Schweizer Nationalmannschaft startet am kommenden Donnerstag mit einem Auswärtsspiel gegen Kroatien in die EM-Qualifikation. Drei Tage später empfangen die Schweizer in Zug Serbien.

Skip Tirinzoni mit CC Aargau vorzeitig für EM qualifiziert

Aufgrund starker Resultate an der World Curling Tour qualifiziert sich das Frauenteam des CC Aarau um Skip Silvana Tirinzoni frühzeitig für die Curling-EM vom November in Tallinn.

«Löw hat das Leistungsprinzip ausgehebelt»

Trotz guter Leistung gegen Frankreich: Deutschland bleibt nach der 1:2-Niederlage in der Krise. Ex-Nationalspieler Thomas Berthold vermutet eine baldige Entlassung des Bundestrainers Joachim Löw.
Raphael Gutzwiller

Fussball-Party am Affenfelsen

Der Rausch auf Gibraltar geht weiter: Der Fussballzwerg feierte den zweiten Sieg innert drei Tagen.
Nikolai Stoobe (SID)

Ein Pils zu viel

Jürgen Magh (SID)

Ein Sprung in die Ewigkeit

Chris Lugert und Jürgen Magh (SID)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.