Anmelden
Sport
Ein flinker Kämpfer: Vasiliy Lomachenko (rechts) gegen Jorge Linares im WM-Kampf.  (Bild: Al Bello/Getty Images)

Der Kämpfer in der Matrix

Der Ukrainer Vasyl Lomachenko (30) ist auf bestem Weg, eine Legende zu werden. Drei WM-Titel hat er bereits geholt. Was ihn so besonders macht? Zum Beispiel, dass er fürs Boxen eine Tanzschule besuchte.
Andreas Bättig

Trainer-Ikone Hitzfeld traut Favre in Dortmund viel zu

Am Tag der Dortmunder Offizialisierung des Engagements von Lucien Favre übermittelt die deutsche Trainer-Ikone Ottmar Hitzfeld dem Schweizer eine Reihe von Komplimenten.

Dortmund bestätigt: Lucien Favre wird Trainer beim BVB

Borussia Dortmund gibt die Verpflichtung von Lucien Favre als Cheftrainer bekannt. Der Romand, zuletzt Coach bei Nice in der Ligue 1, erhält beim BVB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Schweiz an der WM 2019 erneut gegen Schweden

An der Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei (10. bis 26. Mai) kommt es in der Gruppenphase zur Neuauflage des diesjährigen Finals zwischen der Schweiz und Schweden.

Rico Peter beendet seine Karriere

Rico Peter, der erfolgreichste Schweizer Bobpilot der letzten Jahre, beendet seine Karriere im Alter von 34 Jahren.

Schweizer Springreiter-Equipe will die Durststrecke in St. Gallen beenden

Die Schweizer Equipe der Springreiter wird am Nationenpreis des CSIO St. Gallen am Sonntag in einer Woche ein Wort um den Sieg mitreden. Der Equipenchef Andy Kistler nominiert ein starkes Team.
Markus Babbel: «Viele Vereine haben ihre Identität verloren.» Bild: Freshfocus (Luzern, 7. August 2016)

Ehemaliger FCL-Trainer Markus Babbel: «Ich agierte unglücklich»

Der Ex-FCL-Trainer Markus Babbel (45) spricht über seinen Abgang in Luzern, Nachfolger Gerardo Seoane, Hauptgeldgeber Bernhard Alpstaeg und seine Zukunft in Sydney.
Interview: Daniel Wyrsch
14.06.2018
Gruppe A
Russland
Russland
0
Russland
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien
0
Saudi-Arabien
17:00 Uhr
Weitere Artikel

Brasilianer erhalten nur ab Erreichen des Finals einen Bonus

Brasiliens Nationalspieler würden erst beim Einzug in den WM-Final einen zusätzlichen Bonus bekommen.
Daniel Wyrsch.
Kommentar

FCL-Vollerfolg mit Perfektionist Seoane

Sport-Redaktor Daniel Wyrsch zum Saisonschluss in der Schweizer Fussball-Meisterschaft.
Daniel Wyrsch
Nationaltrainer Patrick Fischer lässt sich von den Fans am Flughafen Zürich feiern. Bild: Patrick Hürlimann/Keystone (Kloten, 21. Mai 2018)

Nationaltrainer Patrick Fischer ist der Leitwolf einer neuen Generation

Dem ehemaligen Nationaltrainer Sean Simpson hat die Silber-WM von 2013 kein Glück gebracht. Aber für Patrick Fischer (42) ist die Silber-WM 2018 der Anfang eines neuen Zeitalters. Eine Analyse.
Klaus Zaugg

Kloten verstärkt sich mit Monnet und Sutter

Die Mannschaft des abgestiegenen EHC Kloten nimmt Formen an. Mit Thibaut Monnet und Fabian Sutter stossen zwei erfahrene Stürmer zum Team.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.