Anmelden
Sport
Grosser Jubel: Die Spono-Spielerinnen feiern den Titel zum Schweizer Meister 2018. | Bild: Dominik Wunderli (Nottwil, 22. Mai 2018)

«Cool in der Luft» – Spono Eagles sind Schweizermeister

Die Spono Eagles bezwingen den LC Brühl in der Finalissima mit 25:21 und sind zum fünften Mal Schweizer Meister. Siegestanz, Erleichterung, aber auch Wehmut aufgrund einiger Abgänge sorgen für einen reichhaltigen Gefühlscocktail.
AktualisiertStephan Santschi
Vladimir Petkovic am Montag im Training in Freienbach. (Bild: Andy Mueller/Freshfocus)

Petkovic hat bereits 21 Spieler im Kopf

Trainer Vladimir Petkovic startet mit einem erweiterten Kader in die WM-Vorbereitung. Am Ende der Woche reduziert er dieses auf 27 Spieler, ehe er am übernächsten Sonntag das definitive Aufgebot benennt.
Christian Brägger

Weniger Topteams auf der Allmend

Das «Pfingst Masters» gilt als Highlight für junge Talente. Auch die diesjährige Austragung zeigte hochstehende Spiele – auch wenn nur wenige Mannschaften aus dem Ausland zu Gast waren.
Raphael Gutzwiller
Ein flinker Kämpfer: Vasiliy Lomachenko (rechts) gegen Jorge Linares im WM-Kampf.  (Bild: Al Bello/Getty Images)

Der tanzende Kämpfer

Der Ukrainer Vasyl Lomachenko (30) ist auf bestem Weg, eine Legende zu werden. Drei WM-Titel hat er bereits geholt. Was ihn so besonders macht? Zum Beispiel, dass er fürs Boxen eine Tanzschule besuchte.
Andreas Bättig

Ohrfeige für Gegenspieler: Superstar Ibrahimovic sieht Rote Karte

Der schwedische Superstar Zlatan Ibrahimovic ohrfeigt einen Gegenspieler und sieht in der nordamerikanischen MLS die Rote Karte.

Trainer-Ikone Hitzfeld traut Favre in Dortmund viel zu

Am Tag der Dortmunder Offizialisierung des Engagements von Lucien Favre übermittelt die deutsche Trainer-Ikone Ottmar Hitzfeld dem Schweizer eine Reihe von Komplimenten.

Dortmund bestätigt: Lucien Favre wird Trainer beim BVB

Borussia Dortmund gibt die Verpflichtung von Lucien Favre als Cheftrainer bekannt. Der Romand, zuletzt Coach bei Nice in der Ligue 1, erhält beim BVB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.
14.06.2018
Gruppe A
Russland
Russland
0
Russland
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien
0
Saudi-Arabien
17:00 Uhr
Weitere Artikel

Schweiz an der WM 2019 erneut gegen Schweden

An der Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei (10. bis 26. Mai) kommt es in der Gruppenphase zur Neuauflage des diesjährigen Finals zwischen der Schweiz und Schweden.
Vladimir Petkovic hat das Schweizer 23-Mann-Kader für die WM-Endrunde in Russland bis auf "ein oder zwei Positionen" im Kopf (Bild: Andy Müller / Freshfocus (Freienbach, 22. Mai 2018)
Video

Vladimir Petkovic sieht Eishockey-Nationalteam als Inspirationsquelle

26 Tage vor dem WM-Auftakt gegen Brasilien veröffentlicht Nationalcoach Vladimir Petkovic im Rahmen eines Round-Table-Gesprächs ein erstes Update zur Vorbereitung auf das Turnier in Russland.

Rico Peter beendet seine Karriere

Rico Peter, der erfolgreichste Schweizer Bobpilot der letzten Jahre, beendet seine Karriere im Alter von 34 Jahren.

Schweizer Springreiter-Equipe will die Durststrecke in St. Gallen beenden

Die Schweizer Equipe der Springreiter wird am Nationenpreis des CSIO St. Gallen am Sonntag in einer Woche ein Wort um den Sieg mitreden. Der Equipenchef Andy Kistler nominiert ein starkes Team.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.