Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sport
Luzern erwartet in der Europa-League-Qualifikation ein Gastspiel bei den heissblütigen Fans von Olympiakos Piräus (Bild: Panagiotis Moschandreou / EPA)

Der FC Luzern trifft in der Europa-League-Quali auf Olympiakos Piräus

Olympiakos Piräus heisst der Gegner des FC Luzern in der 3. Qualifikationsrunde für die Europa League. Das hat die Auslosung am Montagmittag in Nyon ergeben.
Aktualisiert

Spartak Moskau ist der mögliche Gegner des FC Basel

Sollte der FC Basel in der Champions-League-Qualifikation PAOK Saloniki ausschalten, trifft er im August auf den russischen Rekordmeister Spartak Moskau.

Benjamin Steffen verpasst WM-Medaille knapp

Die Schweizer Degenfechter verpassen einen zweiten WM-Medaillengewinn im chinesischen Wuxi innerhalb von weniger als 24 Stunden nur knapp. Benjamin Steffen wird in den Viertelfinals gestoppt.

FCL-Routinier Christian Schwegler ärgert sich

Christian Schwegler hat fünf Monate nach seiner letzten Pflichtpartie endlich wieder beim FC Luzern gespielt. Für den 34-jährigen Verteidiger war die Startniederlage gegen Xamax erst das elfte Super-League-Spiel.
Daniel Wyrsch
Diese Jubelgeste kennen wir: Joel Wicki siegte am Sonntag beim Menzberg-Schwinget. (Urs Flüeler/Keystone (Rigi-Staffel, 22. Juli 2018))

Premiere für Joel Wicki beim Menzberg-Schwinget

Am Sonntag standen zwei Regionalfeste an: Joel Wicki gewann den Menzberg-Schwinget und führt seine erfolgreiche Serie fort. Remo Betschart holte sich den Sieg auf dem Zugerberg.
Simon Gerber

Trauer um Hans-Ruedi Zürcher

Einen Monat vor seinem 70. Geburtstag ist Hans-Ruedi Zürcher gestorben. Der Zuger hat sich während Jahrzehnten für den Zentralschweizer Sport eingesetzt.

Sebastian Vettel crasht – Louis Hamilton profitiert

Lewis Hamilton gewinnt sensationell den Grand Prix von Deutschland. Der Mercedes-Fahrer, der nach seinem Pech im Qualifying nur von 14. Position aus gestartet war, feiert in Hockenheim seinen 66. Triumph.
Marco Heibel (SID), Hockenheim
Heute finden keine Spiele statt.
Weitere Artikel

Steve Guerdat scheitert mit Bianca erst im Stechen

Steve Guerdat vergibt im Stechen des Grand Prix von Aachen die Möglichkeit, seinem Palmarès einen weiteren Triumph hinzuzufügen. Nach einem missglückten Stechen resultiert im Sattel von Bianca Rang 5.

Schweizer Männerstaffel verpatzt einen Wechsel

Nach dem Verzicht von Alex Wilson tritt die Schweizer 4x100-m-Staffel beim Diamond-League-Meeting in London nicht in Bestformation an. Zu allem Übel wird sie disqualifiziert.
Zwei Fäuste für einen Heimsieg: Gerardo Seonae.Bild: Thomas Hodel/Keystone (Bern, 22. Juli 2018)

Glückliches Debüt von Gerardo Seoane

Im ersten Spiel der Saison bekunden die Young Boys grösste Mühe, den Schwung aufzunehmen, der sie im Frühling zum Meistertitel getragen hat. Dennoch siegen sie gegen die Grasshoppers 2:0.

Mesut Özil tritt aus Deutschlands Nationalteam zurück

Mesut Özil tritt aus der deutschen Nationalmannschaft zurück. Der 29-Jährige zieht in seiner Erklärung via Twitter die Konsequenzen aus der öffentlichen Kritik.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.