Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

100 Jahre Skiclub Horw: Überdimensionale Skis schmücken Horwer Kreisel

Bei herrlichem Herbstwetter eröffnete der Skiclub Horw den Jubiläumskreisel an der Wegscheide in Horw. Rund 300 Besucher folgten den Festreden und der Segnung des Kreisels.
Michèle Albrecht
Der Jubiläums-Kreisel an der Wegscheide (Bild: pd (Horw, 11. November 2018))

Der Jubiläums-Kreisel an der Wegscheide (Bild: pd (Horw, 11. November 2018))

Umrahmt wurde der offizielle Akt am Samstag passend zum 11.11. von fasnächtlichen Klängen. Danach genossen die Athleten, Skiclübler und schneeportbegeisterte Besucher die tolle Stimmung bei Raclette und Wurst und erfreuten sich am einen oder anderen bekannten Gesicht. So besuchten auch Weltcup-Langläuferin Nicole Fähndrich und Hippolyt Kempf, 1988 Olympiasieger in der nordischen Kombination, und heute Chef Langlauf bei Swiss Ski, das Horwer «Kreiselfest».

Holzskis erinnern an das Jubiläum

Die Gestaltung des Kreisels mit überdimensionalen Holzskis, umgeben von wunderschönen weissen Stiefmütterchen ist das Werk des Skiclubmitgliedes Urs Schacher vom Ambiente Team Landschaftsarchitekten. Realisiert wurde es mit Hilfe von Skiclub-Mitgliedern.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.