Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

20. NIDWALDNERLAUF: Florian Lussy wird seiner Favoritenrolle gerecht

Am Samstag hat der 20. Nidwaldnerlauf stattgefunden. Am Lauf, der durch das Dorfzentrum von Stans führt, waren über 1000 Teilnehmer dabei.
Der Nidwaldnerlauf in Stans hat am Samstag zum 20. Mal stattgefunden. (Bild: pd)

Der Nidwaldnerlauf in Stans hat am Samstag zum 20. Mal stattgefunden. (Bild: pd)

Am Nidwaldnerlauf lief Florian Lussy mit 23:58 Minuten über die 7,77 Kilometer lange Strecke zum Tagessieg der Männer, schreibt das OK des Nidwaldnerlaufs in einer Mitteilung. In der Hauptkategorie der Frauen gewann Lucia Mayer-Hofmann vor heimischem Publikum mit 28:28 Minuten.

Mit über 1‘000 Teilnehmenden und zahlreichen Zuschauern gehört der Nidwaldnerlauf zur grössten Laufveranstaltung im Kanton. «Trotz Dauerregen und Kälte war der Lauf im Dorfzentrum von Stans mit doppelt so vielen Läufern wie bisher ein voller Erfolg», so die Organisatoren.

Der Familienlauf stellte mit 91 Familien einen Höhepunkt des Laufs dar – die neuen Kategorien Teamlauf, Sie + Er und Feuerwehr in Vollmontur seien mindestens ebenso beliebt gewesen.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.