Frauenbasketball

Alte Kanti Aarau unterliegt dem Altmeister Hélios

Vergangenen Samstag hätte den Damen des BC Alte Kanti Aarau nur ein Heimsieg gegen Hélios geholfen, um im Titelrennen zu bleiben. Doch der amtierende Meister hatte für seinen Besuch andere Pläne, und setzte diese gnadenlos um.

Drucken
Teilen
Aarau beendet die Saison auf dem dritten Platz.

Aarau beendet die Saison auf dem dritten Platz.

Yannick Ngarambe

Es war das Spiel der letzten Chance für die Aarauerinnen. Mit 0 zu 2 Siegen in Rücklage, galt es den dritten und vorentscheidenden Sieg der Gäste zu verhindern. Aarau erwischte einen guten Start und beendete das Startviertel mit einer verdienten Führung. Danach kam der Aarauer Motor jedoch ins Stottern, während die gut geölte Hélios-Maschine effizient weiterlief. So leerte sich der Aarauer Tank zusehends und Hélios reichte ein Überholmanöver, um das Rennen um den Finaleinzug endgültig für sich zu entscheiden. Aarau beendet die turbulente und hochspannende Saison damit erneut auf dem guten dritten Platz, und wird ab nächster Woche mitverfolgen können, ob die Altmeisterinnen aus dem Wallis auch die neuen Meisterinnen werden.