FCA-Talk

«Der Preis für Geisterspiele ist zu hoch, nur ein Saison-Abbruch ist vernünftig»

In den vergangenen Tagen kam Licht ins Dunkel, wie es im Schweizer Profifussball und somit für den FC Aarau weitergeht: Mannschaftstrainings ab dem 11. Mai, Spielbetrieb ab dem 8. Juni. "Ein Wahnsinn, wirtschaftlich und gesundheitlich", findet Ruedi Kuhn im FCA-Talk. Kollege Sebastian Wendel gibt dem Vorhaben hingegen eine Chance.

Drucken
Teilen

Haben Sie Anregungen, Fragen, Wünsche oder Themen, die im FCA-Talk diskutiert werden sollen? Dann schicken Sie eine Mail mit dem Betreff «FCA-Talk» an onlinesport@chmedia.ch.
Hier gehts zum Archiv mit allen bisher erschienenen FCA-Talks!

Alle aktuellen Nachrichten zum Corona-Virus lesen Sie hier.