Die Aufreger des Wochenendes: Der sechsfache Gashi und eine irre Wende

Was lief am Wochenende auf den regionalen Fussballplätzen? Eine Übersicht über Torschützen, Aufholjagden, Kartensünder und sonstige Aufreger.

Nicolas Blust
Drucken
Teilen
Jubel beim FC Mutschellen: Drei Treffer in den letzten zehn Minuten drehten das Spiel gegen Wohlen.

Jubel beim FC Mutschellen: Drei Treffer in den letzten zehn Minuten drehten das Spiel gegen Wohlen.

Alexander Wagner

3. Liga: Sechsfacher Gashi gegen Tabellenletzten

Altin Gashi trifft weiterhin am Laufmeter. Beim 10:0-Erfolg des FC Menzo Reinach gegen den FC Gontenschwil traf der Stürmer sechs Mal ins Schwarze. Der Topskorer der aktuellen 3. Liga-Saison, der nun bereits 17 Treffer auf seinem Konto hat, schoss die ersten vier Tore der Begegnung. Auch der fünfte sowie der zehnte Treffer markierte Gashi. Die Reinacher, die die beste Offensive der 3. Liga stellen (37 Tore), stehen damit weiterhin auf dem zweiten Platz in der Gruppe 1.

2. Liga: Starke Schlussphase sichert dem FC Mutschellen drei Punkte

Bis zur 80. Minute sah alles nach einem Auswärtssieg des FC Wohlen 2 aus. In der Schlussphase gelang es dem FC Mutschellen dann aber, einen 1:3 Rückstand noch zu ihren Gunsten zu drehen. Thierry Huber verkürzte in der 81. Minute auf 2:3, ehe Timon Meindl in der 86. Minute für den Ausgleich sorgte. Dem Heimteam gelang durch Mario Kretz in der letzten Spielminute gar noch der Siegtreffer. Mit diesem Last-Minute-Sieg rückt Mutschellen bis auf einen Punkt auf Spitzenreiter Niederwil vor, der sich dem FC Fislisbach mit 1:2 geschlagen geben musste.

3. Liga: Küttigens Torgarant wieder mit vier Treffern

Gian Reto Bleuel vom FC Küttigen ist weiterhin nicht zu stoppen. Der Stürmer, der bereits letztes Wochenende beim 5:3 Sieg gegen Reinach mit vier Toren der überragende Mann war, schoss Küttigen auch gegen Buchs zum Sieg. Beim 6:3 Erfolg gelang dem Stürmer erneut ein Viererpack. Mittlerweile steht Bleuel damit bei bereits elf Saisontreffern in sieben Spielen. Damit ist er der zweitbeste Torschütze der 3. Liga.