Schwingen
Sämi Giger, Damian Ott und Fabian Staudenmann teilen sich in Kilchberg den Festsieg

Welche eine Spannung! Das Kilchberger Schwinget ging mit einem dreifachen Sieg zu Ende. Im Schlussgang besiegte Sämi Giger Kilian Wenger, muss sich jedoch den Triumph oberhalb der Zürichsees mit Damian Ott und Fabian Staudenmann teilen. Für die Nordwestschweizer war das Fest eine Enttäuschung - mit einer Ausnahme.

Marcel Kuchta und Martin Probst
Drucken
Teilen
Samuel Giger, Mitte, Damian Ott, rechts, und Fabian Staudenmann, links, jubeln nach dem Schlussgang an der Kilchberger Schwinget in Kilchberg.

Samuel Giger, Mitte, Damian Ott, rechts, und Fabian Staudenmann, links, jubeln nach dem Schlussgang an der Kilchberger Schwinget in Kilchberg.

Michael Buholzer / KEYSTONE

Verfolgen Sie den Festverlauf im Liveticker

Aktuelle Nachrichten