Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Sport

Priska Nufer gewinnt zum zweiten Mal im Europacup

Die Obwaldnerin Priska Nufer erringt in Sella Nevea in Italien ihren zweiten Sieg im Europacup. Sie gewinnt beim Saisonfinale die Abfahrt, 13 Hundertstelsekunden vor der Österreicherin Nadine Fest.

Dominique Gisin gibt Geschäftsführung der Schweizer Sporthilfe ab

Die Geschäftsführung der Stiftung Schweizer Sporthilfe wird neu geregelt. Die Abfahrts-Olympiasiegerin Dominique Gisin wird nicht mehr als Leiterin im Teilpensum, sondern als Delegierte des Stiftungsrates tätig sein.

Lino Martschini gegen Grégory Hofmann: Der Werdegang der torgefährlichsten Schweizer Eishockeyspieler

Der Playoff-Viertelfinal zwischen Zug und Lugano ist auch der Vergleich der beiden besten Schweizer Scorer: Lino Martschini und Grégory Hofmann. Bald verfolgen sie gemeinsame Ziele.
Sergio Dudli
Kommentar

Beat Feuz könnte dereinst den Rekord von Didier Cuche knacken

Der Schweizer Abfahrer Beat Feuz hat das Zeug dazu, noch mehr zu erreichen und bisherige Bestmarken von Skilegenden zu schlagen. So lange, bis er keine Lust mehr hat.
Martin Probst

EVZ-Flügelspieler Dario Simion: «Der Trainer hat mir sehr geholfen»

Die Formkurve von Dario Simion steigt an. Er sagt: «Wir haben noch viel Arbeit vor uns.»
Sven Aregger

Roger Federer auf dem Durchmarsch

Roger Federer steht in Indian Wells in den Viertelfinals. Nur 18 Stunden nach dem 6:3, 6:4 gegen Stan Wawrinka in der 3. Runde macht Federer auch mit dem Briten Kyle Edmund (ATP 23) kurzen Prozess.

Belinda Bencic spielt wie eine Chefin – schlägt die Nummer 1 Naomi Osaka

Belinda Bencic (WTA 23) zählt am Tennisturnier in Indian Wells nach den Achtelfinals und dem 6:3, 6:1-Erfolg über Naomi Osaka, die Nummer 1 der Welt, zu den Topfavoritinnen.

Beat Feuz holt zum zweiten Mal hintereinander die kleine Kristallkugel in der Abfahrt

Dominik Paris gewinnt auch die letzte Abfahrt des Winters. Er triumphiert am Weltcup-Finale in Soldeu vor Kjetil Jansrud und Otmar Striedinger. Beat Feuz sichert sich die kleine Kristallkugel.

Rad-WM 2024 in Zürich: Freude herrscht an der Limmat

Der Schweizer Radsportverband Swiss Cycling hat entschieden: Die Rad-Strassen-Weltmeisterschaften finden 2024 in Zürich statt. «Kanton und Stadt Zürich freuen sich auf ein grosses Velo-Fest», teilten sie am Donnerstag gemeinsam mit. Bern wurde ausgebremst.

Liverpool und Barcelona in den Viertelfinals

Bayern München und die Bundesliga überhaupt sind in den Viertelfinals der Champions League nicht dabei. Nach dem 0:0 im Hinspiel verlieren die Bayern daheim gegen Liverpool 1:3.

Ambri – hier geht man hin, weil man Eishockey liebt

Ambri spielt seit fünf Jahren wieder einmal in den Playoffs. Einen Sieg können die Fans auch im ersten Heimspiel nicht feiern. Ein Augenschein in einer Welt für Hockeyromantiker.
Michael Graber, Ambri

«Shot Clock» ab 2020 bei allen ATP-Turnieren

Die Schweizer ATP-Turniere in Basel, Gstaad und Genf finden 2020 an den gewohnten Daten statt. Neu wird bei allen Männerturnieren die «Shot Clock» eingeführt.

Corinne Suter fährt knapp am ersten Weltcupsieg vorbei

Corinne Suter nimmt den Schwung von den Weltmeisterschaften in Are auch ans Weltcup-Finale in Soldeu mit. Als Dritte verpasst die Schwyzerin in der letzten Abfahrt ihren ersten Weltcupsieg knapp.

UEFA ermittelt gegen Neymar

Hat Neymar zu laut und zu unfreundlich gezwitschert?

FC Luzern, SC Kriens und Team Zugerland vereinbaren Zusammenarbeit

Der FC Luzern, der SC Kriens und das Team Zugerland haben einen Partnerschaftsvertrag unterschrieben. Er regelt die Zusammenarbeit in Bezug auf die Ausbildung und Entwicklung von Spielern.

Zuger untermauern im Playoff-Viertelfinal ihre Ambitionen mit einem 5:1-Sieg in Lugano

Der EV Zug gewinnt das zweite Viertelfinalspiel dieser Playoffs in Lugano mit 5:1. Diesmal überzeugen die Zuger nicht nur spielerisch, sondern erweisen sich auch noch als äusserst effizient.
René Barmettler, Lugano

Diese Entscheidungen fallen beim Ski-Weltcup-Finale in Andorra

Beim Weltcup-Finale in Andorra werden die Kristallkugeln verteilt. Im Rennen um die Abfahrtswertung wird Beat Feuz heute von Dominik Paris gefordert.
Claudio Zanini

Roger Federer macht mit Stan Wawrinka kurzen Prozess

Das Schweizer Duell am Tennisturnier in Indian Wells, Kalifornien, hielt nicht, was es versprach: Roger Federer (ATP 4) besiegt Stan Wawrinka (ATP 40) in weniger als einer Stunde 6:3, 6:4.

Juventus Turin schafft dank Ronaldo-Hattrick die grosse Wende

Juventus Turin schafft dank Ronaldo die grosse Wende. Mit drei Toren schiesst er die Italiener zum 3:0-Heimsieg, der nach dem 0:2 bei Atlético Madrid für den Champions-League-Viertelfinal reicht.

Ambri verliert, weil Biel im Schlussdrittel noch Kraft hat

Ein kaltblütiges Biel gewinnt bei Ambri-Piotta nach einem 1:2-Rückstand mit 3:2. Mit dem sechsten Sieg in Folge gegen Ambri legen die Seeländer in der Viertelfinal-Serie eine 2:0-Führung vor.

Lausanne gleicht Serie ohne Gegentor gegen SCL Tigrs aus

Lausanne zeigt in der Viertelfinalserie gegen die SCL Tigers eine eindrückliche Reaktion. Die Waadtländer siegen auswärts 3:0 und gleichen zum 1:1 aus.

Bern gleicht Serie dank Mark Arcobello aus

Der SC Bern befindet sich in den Playoffs wieder auf Kurs. Die Berner schaffen auswärts gegen Genf-Servette mit einem 3:2 nach Verlängerung den Ausgleich zum 1:1 in der Serie.

Krienser Squash-Profi trainiert in Barcelona

Im vergangenen Oktober zog Roman Allinckx (20) nach Barcelona und machte Squash zu seinem Beruf. An den Schweizer Meisterschaften will der Krienser nun zeigen, welche Fortschritte er bereits erzielt hat.
Stefan Kleiser

Zidane, der Wolf, kommt in Madrid wieder aus der Deckung

Der Mann bindet sich eine Krawatte um und bleibt doch Strassenwolf. Und sein Rufname «Zizou» hat zwei Synonyme: «Instinkt» und «Genie». Dreimal gewann Zinédine Zidane die Champions League mit Real Madrid. Am Montag holte man ihn zurück – ist das nun der Weisheit letzter Schluss oder der nackte Fussball-Aberglaube?
Max Dohner

Selina Gasparin verblüfft mit Top-Ten-Platz

Selina Gasparin sorgt an der Biathlon-WM im schwedischen Östersund für den dritten Schweizer Top-Ten-Platz. Und Hanna Öberg für den ersten Heimsieg.

Winteruniversiade: Positive Schweizer Bilanz und Vorfreude auf Luzern 2021

In Krasnojarsk ging mit der Schlussfeier die 29. Winteruniversiade zu Ende. Die nächste Auflage findet in zwei Jahren in Luzern statt. Stadtpräsident Beat Züsli nahm deswegen an der diesjährigen Schlussfeier teil.

Schweizer Allianz von Federer und Wawrinka gegen Drahtzieher Djokovic

Auf dem Platz treffen Roger Federer und Stan Wawrinka aufeinander. Daneben verbünden sich die Schweizer in Indian Wells gegen Novak Djokovic.
Simon Häring

Fähndrich im Viertelfinal ausgeschieden

Beim Sprint-Weltcup im klassischen Stil im norwegischen Drammen mischen die Schweizer nicht um den Sieg mit. Nadine Fähndrich scheitert im Viertelfinal knapp.

Stürmer Flynn ist in Zug angekommen

Center Brian Flynn war der Zuger Matchwinner im ersten Playoff-Spiel gegen Lugano. Der im Januar verpflichtete US-Amerikaner sammelt Argumente für eine Vertragsverlängerung.
Sven Aregger

Und plötzlich singen die FCL-Fans Schürpfs Lied wieder

Pascal Schürpf ist in Topform. Innerhalb von vier Tagen trifft der Angreifer des FC Luzern dreimal und bereitet ein Tor vor. Sein Höhenflug hängt eng mit dem Trainerwechsel zusammen. Nun feiern die Fans den Publikumsliebling endlich wieder.
Raphael Gutzwiller

Kolumbianer mit britischen Tugenden bei Paris-Nizza

Bei der Fernfahrt Paris–Nizza verblüfft Egan Bernal. Dabei ist der 22-jährige Kletterer aus den Anden nur einer aus einer kolumbianischen Garde, die im wohl letzten Jahr des Bestehens des Rennstalls Sky den Branchenprimus prägt.
Tom Mustroph

Sieg und Bestmarke für Belinda Bencic

Belinda Bencic unterstreicht in Indian Wells, dass der Turniersieg im Februar in Dubai mit vier Siegen gegen Top-10-Gegnerinnen kein Zufall war. In Kalifornien steht Bencic wieder im Achtelfinal.

Götterdämmerung? Cristiano Ronaldos Stern droht zu verglühen

Superstar Cristiano Ronaldo dominiert seit Jahren das Geschehen in der Königsklasse. Doch vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Atlético Madrid steht Mister Champions League mit dem Rücken zur Wand.
Christoph Stukenbrock und Micaela Taroni (SID)

Zidane übernimmt wieder bei Real Madrid

Zinédine Zidane (46) kehrt nach neun Monaten als Trainer von Real Madrid zurück. Der Franzose löst Santiago Solari ab. Es ist Reals zweiter Trainerwechsel in dieser Saison.

Weltcup-Finale nach Trainingssturz ohne Lara Gut-Behrami

Pech für Lara Gut-Behrami vor der letzten Weltcup-Abfahrt der Saison. Die 27-jährige Tessinerin stürzt im ersten Training zur Abfahrt in Soldeu und verpasst den Rennstart am Saisonfinale.

Engadin Skimarathon: Die Resultate aller Zentralschweizer auf einen Blick

Rund 14'000 Sportlerinnen und Sportler aus aller Welt nahmen am Sonntag den 51. Engadin Skimarathon «unter die Latten». Wir haben für Sie sämtliche Zentralschweizer Läuferinnen und Läufer alphabetisch aufgelistet und nach Kantonen sortiert.
René Meier

«Er hatte keine Zeit für mich»: Federer und Nadal attackieren Djokovic

Novak Djokovic orchestrierte die Absetzung von ATP-Präsident Chris Kermode. Weder mit Roger Federer noch mit Rafael Nadal suchte er in der Causa das Gespräch. Dabei bat Federer nach eigenen Angaben um eine Unterredung. Doch Djokovic habe «keine Zeit» gehabt.
Simon Häring

Ambris Zwerger in Österreich ein Gigant

Dominic Zwerger ist Österreichs Eishockey-Spieler des Jahres 2018.

Wawrinka macht mit Zittersieg Schweizer Duell perfekt

In Indian Wells kommt es schon in der 3. Runde zum Schweizer Duell zwischen Roger Federer und Stan Wawrinka. Vor zwei Jahren bestritten die beiden in der Oase in der Mojave-Wüste noch den Final.

Gremaud feiert ersten Weltcup-Sieg

Die Schweizer Ski-Freestylerin Mathilde Gremaud feierte im kalifornischen Mammoth Mountain ihren ersten Triumph nach bislang drei Podestplätzen im Weltcup.

Das Häberli-Hoch beim FC Luzern hält weiter an

Der neue FCL-Trainer Thomas Häberli sorgt für eine kleine Euphorie. Beim 3:0 gegen den FC St. Gallen zeigen die Luzerner Leidenschaft, Kampfgeist und Spass am Spiel.
Raphael Gutzwiller

Verband eröffnet Verfahren gegen den FC Luzern

Die Disziplinarkommission des Schweizerischen Fussballverbandes hat nach dem Platzsturm vom Aschermittwoch ein Verfahren gegen den FC Luzern eröffnet. Gleiches gilt auch für die Berner Young Boys.

Lüthi fährt auf Rang 2 und beantwortet offene Fragen

Tom Lüthi fährt beim Saisonstart in Katar im besten Rennen seiner Karriere auf Platz 2. Nun ist der Berner ein Kandidat für den WM-Titel in den Moto2-Klasse.
Klaus Zaugg

EVZ-Stürmer Sven Leuenberger: «Wir waren das bessere Team»

Zwar startete der EV Zug mit einem 3:2-Heimsieg gegen Lugano überzeugend in die Playoffs. Die letzten Minuten gilt es aber aufzuarbeiten.
Sascha Fey

Im zweiten Satz machte es Federer kurz spannend

Am ATP-Turnier in Indian Wells qualifiziert sich Roger Federer mit 6:1, 7:5 in 78 Minuten gegen den Deutschen Peter Gojowczyk für die 3. Runde, in der er am Dienstag auf Stan Wawrinka treffen kann.

FC Luzern siegt auch gegen St. Gallen

Der Luzerner Höhenflug hält an: Gegen den FC St. Gallen gewinnt der FC Luzern mit 3:0. Damit bleibt Thomas Häberli als FCL-Trainer auch nach dem vierten Spiel ungeschlagen.
Raphael Gutzwiller

Engadin Skimarathon: Dario Cologna attackiert früh und siegt mit Streckenrekord

Mit Dario Cologna und Nathalie von Siebenthal setzten sich am Engadin-Skimarathon zwei Schweizer durch. Bei Topverhältnissen stellt Cologna mit 1:22:22 Stunden einen neuen Streckenrekord auf.
Jörg Greb, S-chanf

Heinzer in Budapest auf dem Podium

Die Weltcup-Station in Budapest bleibt für Max Heinzer ein Ort wichtiger Erfolge.

Volley Luzern spürt die Ruhe vor dem Playoff-Sturm

Weitere Punkte gibt es für Luzerns NLA-Team in der Doppelrunde zwar keine. Aber Rang 4 ist trotzdem in Stein gemeisselt. Der Playoff-Gegner heisst Chênois.
Roland Bucher

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.