Ambri verliert gegen Langenthal 1:6

Ambri-Piotta hat sein erstes Testspiel gegen den B-Ligisten Langenthal in Sursee vor 720 Zuschauern klar mit 1:6 verloren.

Drucken
Teilen

Bei den Leventinern, die sich mit einem B-Team präsentierten, passte wenig zusammen. Den einzigen Treffer für die Biancoblu erzielte Mirko Murovic eine Viertelstunde vor Schluss. Am Samstag (17 Uhr Leukerbad) trifft Ambri in seinem zweiten Test auf Lokomotiv Yaroslavl.

mw

Ambri - Langenthal 1:6 (0:0, 0:2, 1:4)
Eishalle Sursee. – 720 Zuschauer. – SR Popovic; Ambrosetti/ Kohler. – Tore: 34. Kelly (Müller) 0:1. 36. Kelly 0:2. 41. Carbis 0:3. 46. Murovic (Raffainer) 1:3. 51. Kelly (Tschannen; Langenthal in Unterzahl!) 1:4. 57. Schefer (Guyaz, Tschannen, Langenthal in Überzahl) 1:5. 60. Meyer 1:6. – Strafen: je 3-mal 2 Minuten.
Ambri: Della Bella (41. Dupont); Schulthess, Trunz; Walker, Raiffaner, Murovic; Kobach, Kutlak; Lakhmatov, Schlagenhauf, Demuth; Casserini, Sidler; Meier, Bianchi, Botta; Capaul, Dotti; Grassi, Incir, Guerra; Zgraggen.