Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Andi Imhof – der Mann für die grossen Anlässe

Simon Gerber

Urner Kranzkandidaten Mehr als zu einem Kranzgewinn reichte es den Urnern an den letzten fünf Eidgenössischen Schwingfesten nicht. Die herausragenden Athleten waren 2001 Ambros Arnold, 2004 Stefan Bissig, 2007 Richard Imholz sowie 2010 und 2013 Andi Imhof. An dieser Ausgangslage hat sich auch für Estavayer nicht viel verändert.

Stark in zweiter Saisonhälfte

Auch diesmal ruhen die grössten Hoffnungen auf dem stämmigen Turnerschwinger Andi Imhof (31) aus Attinghausen. Er ist der Mann für Grossanlässe. In Frauenfeld klassierte sich der Konstrukteur als bester Innerschweizer im dritten Rang. Ein Jahr später war der Gammenspezialist beim Unspunnenfest auf Rang 2 wiederum stärkster Innerschweizer. Den letzten grossen Triumph feierte Imhof mit dem Heimerfolg am Innerschweizer Schwingfest 2015 in Seedorf. In dieser Saison fehlt ihm zwar noch ein Kranzfestsieg, doch am Urner (2.), am Ob- und Nidwaldner (2.), am Nordostschweizer (5.) und am Innerschweizer (3.) spielte er alle seine Qualitäten aus. Imhof gilt als Mann der zweiten Saisonhälfte und hat den Zweitagesrhythmus in diesem Jahr gleich zweimal simuliert.

Arnold ist reifer geworden

Hinter der Urner Nummer 1 hat Stefan Arnold mit der Schlussgangteilnahme auf dem Stoos und dem Gewinn von weiteren drei Kränzen die bisher beste Saison bestritten. Vor drei Jahren in Burgdorf schnupperte das trainingsfleissige Kämpferherz bereits am Kranz, verpasste diesen jedoch in den beiden letzten Duellen. Jetzt hat der 28-Jährige weiter an Reife gewonnen.

Mit Elias Kempf und Andi Murer haben die Urner als kleinster Kantonalverband zwei weitere Kranzanwärter in ihren Reihen.

Prognose: 2 Kränze.

Simon Gerber

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.