Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auch Avelino Näpflin überzeugt

RennenDen Tagessieg bei den Frauen holte die Zürcherin Martina Vontobel (19) vor Lea Bünter aus Dallenwil. Bei den U18 zeigte Avelino Näpflin, der jüngere Bruder von Andrin, eine starke Leistung. Mit 29:47 Minuten unterbot er die Schlusszeit des Elitesiegers um 14 Sekunden. (urh)

Finsterwald. Entlebucher Neujahrslanglauf. Männer (10 km). Elite: 1. Andrin Näpflin (Beckenried) 30:01. 2. Pascal Christen (Wolfenschiessen) 0:47 zurück. 3. Pascal Wolf (Schwendi) 2:05. – U20: 1. Patrick Marbacher (Entlebuch) 32:32. 2. Samuel Beeler (Rothenthurm) 0:56. 3. Tobias Dönni (Wolfenschiessen) 2:28. – U18: 1. Avelino Näpflin (Beckenried) 29:47. – Masters 3: 1. Christoph Schnider (Flühli) 30:41. – Masters 5: 1. Erwin Lauber (Marbach) 32:04. – U16 (5 km): 2. Ramon Riebli (Schwendi) 17:12.

Frauen (5 km). Elite: 1. Lea Bünter (Dallenwil) 18:14. – U20: 1. Martina Vontobel (Am Bachtel) 17:45. 2. Madlen Duss (Entlebuch) 2:53. – U18: Laura Bütler (Engelberg) 18.17. – U16 (3,5 km): 1. Siri Wigger (Am Bachtel) 11:41. 2. Bianca Buholzer (Horw) 0:14.

Rangliste: www.skiclub-entlebuch.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.