Video-Highlights

Basel schlägt Sion mit 2:1: Hier gibts alle Tore und die Rettungsaktion von Oberlin in der Nachspielzeit

Der FC Basel gewinnt auswärts gegen Sion mit 2:1. Zwar gehen die Gastgeber mit 1:0 in Führung, doch die Basler kämpfen sich noch einmal zurück und drehen die Partie. Hier gibt es alle Tore und die weiteren Highlights im Video.

Drucken
Teilen
17 Bilder
Der FC Basel trifft zum Jahresabschluss auf den FC Sion.
FCB-Trainer Marcel Koller und Sion-Trainer Murat Yakin im Vorfeld der Partie.
Die Partie scheint am Anfang relativ ausgeglichen.
Dann geht Sion der 31. Minute dank einem Treffer von Tavares mit 1:0 in Führung.
Eine gute Torchance für Ajeti, der Ball findet den Weg ins Tor aber nicht.
Basel-Trainer Koller während des Spiels.
Morgado (links) im Kampf um den Ball mit Basels Cömert.
Sion-Trainer Murat Yakin.
Eine durchzogene erste Halbzeit auf beiden Seiten – zur Pause liegt der FCB mit 0:1 zurück.
Der Pausentee scheint gewirkt zu haben – kaum ist die zweite Halbzeit angepfiffen, schiesst van Wolfswinkel zum 1:1.
Kouassi und Zuffi im Kopfballduell.
Rettungsaktion in letzter Sekunde: Nachdem Widmer das 2:1 erzielen konnte, klärt Oberlin den Sion-Schuss Sekunden vor Apfiff auf der Linie.
Der FC Basel siegt mit 2:1 – und bleibt gegen Sion weiterhin ungeschlagen.

JEAN-CHRISTOPHE BOTT

31. Minute: Kasami lanciert Adryan und der bringt die Sittener in Führung.

46. Minute: Ajeti scheitert an der Latte, van Wolfswinkel setzt nach und mit etwas Glück kullert der Ball über die Linie.

82. Minute: Widmer geht im Sion-Strafraum vergessen, steht nicht im Abseits und muss nur noch einschieben. Spiel gedreht.

Hier gibts die gesamten Highlights inklusive der Rettungstat von Dimitri Oberlin in der Nachspielzeit: