Karate
Karatekas vom Budo Sport Center Liestal überzeugen am Karate Austrian Junior Open in Salzburg

Am Samstag, 22. Juni 2019 starteten die Karate-Leistungssportler/innen vom Budo Sport Center Liestal am Internationalen Karate Austrian Junior Open in Salzburg (A). Die Athleten kehren mit fünf Medaillen in die Heimat zurück.

Giuseppe Puglisi
Merken
Drucken
Teilen
Die Basler Medaillengewinner des Austrian Junior Open in Salzburg.

Die Basler Medaillengewinner des Austrian Junior Open in Salzburg.

Zur Verfügung gestellt

Bei den Herren konnte sich Jonathan Müller (U21/+84kg) und Amir Mneimne (U16 Open) durchsetzen und erreichten beide die Finals, wo sie jeweils knapp gegen die starke Konkurrenz unterlagen und Silber holten.

Jonathan Müller gewinnt Silber.

Jonathan Müller gewinnt Silber.

Zur Verfügung gestellt

Auch Kevin (U21 Open) und Mika Wagner (U16/+70kg) konnten einmal mehr aufs Podest steigen. Sie unterlagen beide in den Vorrunden den jeweiligen Finalisten und konnten via Hoffnungsrunde nochmals ins Wettkampfgeschehen eingreifen. Beiden entschieden den kleinen Final um Platz 3 für sich und holten die Bronzemedaille. So auch Mia Kadoic (U21/+68kg) bei den Damen, die via Hoffnungsrunde noch den 3. Schlussrang belegte.

Mika Wagner gewinnt die Bronzemedaille.

Mika Wagner gewinnt die Bronzemedaille.

Zur Verfügung gestellt

Nebst den fünf Medaillengewinnern, konnten via Hoffnungsrunde auch Marco Nani (Kumite / U21/-75kg), Kevin Wagner (U21/+84kg), Nur Kars (Kumite / U21-53kg), Colin Knus (U14/-50kg) und Cedric Oettterli (U14/Kata) nochmals ins Turnier eingreifen und kämpften im kleinen Final direkt um Bronze. Alle fünf belegten den 5. Schlussrang.

Am Karate Austrian Junior Open waren 764 Teilnehmer/innen aus 19 Ländern (Europa) und 159 Clubs/Vereinen am Start.