Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BEACHVOLLEYBALL: Betschart/Eiholzer gewinnen Gold

Nach Schützin Heidi Diethelm Gerber und zweimal Turnerin Giulia Steingruber haben am Samstag in Baku auch Nina Betschart und Nicole Eiholzer Gold gewonnen. Die zwei 19-jährigen Zuger Beachvolleyballerinnen siegten im Final gegen das österreichische Duo.
Nina Betschart (links) und Nicole Eiholzer feiern ihren Sieg. (Bild: Keystone / Zurab Kurtsikidze)

Nina Betschart (links) und Nicole Eiholzer feiern ihren Sieg. (Bild: Keystone / Zurab Kurtsikidze)

Gegen Lena Plesiutschnig und Katharina Schützenhofer, beide ebenfalls erst 21 Jahre alt, setzten sich Betschart/Eiholzer unter den Augen von Turnerin Giulia Steingruber im dritten Satz mit 15:13 durch. Zwischenzeitlich waren die Zentralschweizerinnen im Tiebreak bereits mit 1:5 und 9:12 zurückgelegen.

Die Österreicherinnen hatten zwar in allen drei Sätzen den besseren Start erwischt, aber auch schon den ersten Satz trotz 6:1-Führung noch mit 16:21 abgegeben. Satz 2 wurde mit 21:14 eine deutliche Angelegenheit zugunsten von Plesiutschnig/Schützenhofer.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.