Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Krienser Handballer drehen Wahnsinnsspiel

Der HC Kriens-Luzern bezwingt Kadetten Schaffhausen nach einem dramatischen Spiel mit 27:26 und bejubelt zwei enorm wichtige Punkte. Der HCK taumelte, zeigte jedoch eine Riesenmoral und enormen Kampfgeist.
Benedikt Anderes / Hc Kriens-Luzern
Thomas Hofstetter wird von zwei Gegenspielern in die Zange genommen. (Bild: Nadia Schärli)

Thomas Hofstetter wird von zwei Gegenspielern in die Zange genommen. (Bild: Nadia Schärli)

Thomas Hofstetter erzielte gegen den amtierenden Meister 4 Tore. (Bild: Nadia Schärli)

Thomas Hofstetter erzielte gegen den amtierenden Meister 4 Tore. (Bild: Nadia Schärli)

Nik Tominec gelangen gegen seine ehemaligen Teamkollegen 6 Tore. (Bild: Nadia Schärli)

Nik Tominec gelangen gegen seine ehemaligen Teamkollegen 6 Tore. (Bild: Nadia Schärli)

Thomas Hofstetter kämpft um den Ball. (Bild: Nadia Schärli)

Thomas Hofstetter kämpft um den Ball. (Bild: Nadia Schärli)

Tobias Baumgartner schliesst einen Angriff am Kreis ab. (Bild: Nadia Schärli)

Tobias Baumgartner schliesst einen Angriff am Kreis ab. (Bild: Nadia Schärli)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.