Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Krienser holen im Spitzenspiel ein Remis

Der HC Kriens-Luzern kämpft sich gegen Pfadi Winterthur «back on track», korrigiert einen miserablen Start mit viel Kampfgeist und sichert sich am Schluss mit einem 26:26 einen «gefühlten» Sieg.
HCK-Spieler Daniel Baverud beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

HCK-Spieler Daniel Baverud beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch, mit 10 Treffern der beste Krienser, wird zurückgehalten. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch, mit 10 Treffern der beste Krienser, wird zurückgehalten. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch erzielt einen Treffer. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch erzielt einen Treffer. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

David Nyffenegger beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

David Nyffenegger beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Nicolas Raemy wird von zwei Pfadi-Spielern geblockt. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Nicolas Raemy wird von zwei Pfadi-Spielern geblockt. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch erzielt einen Treffer. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch erzielt einen Treffer. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Bild: Remo Nägeli / Neue LZ

Bild: Remo Nägeli / Neue LZ

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.