Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Krienser holen im Spitzenspiel ein Remis

Der HC Kriens-Luzern kämpft sich gegen Pfadi Winterthur «back on track», korrigiert einen miserablen Start mit viel Kampfgeist und sichert sich am Schluss mit einem 26:26 einen «gefühlten» Sieg.
HCK-Spieler Daniel Baverud beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

HCK-Spieler Daniel Baverud beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch, mit 10 Treffern der beste Krienser, wird zurückgehalten. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch, mit 10 Treffern der beste Krienser, wird zurückgehalten. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch erzielt einen Treffer. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch erzielt einen Treffer. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

David Nyffenegger beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

David Nyffenegger beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Nicolas Raemy wird von zwei Pfadi-Spielern geblockt. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Nicolas Raemy wird von zwei Pfadi-Spielern geblockt. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch erzielt einen Treffer. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch erzielt einen Treffer. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Pascal Willisch beim Abschluss. (Bild: Remo Nägeli / Neue LZ)

Bild: Remo Nägeli / Neue LZ

Bild: Remo Nägeli / Neue LZ

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.