Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Flag-Football: Jagen nach den Fähnchen

Erstmals geht in der Innerschweiz ein Spieltag über die Bühne. Ursprung beim Gastgeber, den Luzern Pikes, war eine beherzte Schlammschlacht im Winter.
Beim «Game Day» in Luzern bestritten sechs Flag-Football-Teams je zwei Spiele, zudem massen sich mehrere U13- und U16-Mannschaften. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Beim «Game Day» in Luzern bestritten sechs Flag-Football-Teams je zwei Spiele, zudem massen sich mehrere U13- und U16-Mannschaften. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Die Qualifikation wird an sieben Turniertagen gespielt, anschliessend folgen die Playoffs. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Die Qualifikation wird an sieben Turniertagen gespielt, anschliessend folgen die Playoffs. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Die Pikes machten nun Luzern erstmals zum Zentrum der Schweizer Flag-Football-Welt. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Die Pikes machten nun Luzern erstmals zum Zentrum der Schweizer Flag-Football-Welt. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Beim Flag-Football tragen die Athleten einen Gürtel, bei dem links und rechts der Hüfte ein Fähnchen eingestöpselt ist. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Beim Flag-Football tragen die Athleten einen Gürtel, bei dem links und rechts der Hüfte ein Fähnchen eingestöpselt ist. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Im Spiel muss nicht der Gegner zu Fall gebracht werden, sondern die Flagge herausgezogen werden. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Im Spiel muss nicht der Gegner zu Fall gebracht werden, sondern die Flagge herausgezogen werden. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

An diesem Samstag massen sich die Pikes mit den beiden Giganten der Liga, mit den Winterthur Red Lions.. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

An diesem Samstag massen sich die Pikes mit den beiden Giganten der Liga, mit den Winterthur Red Lions.. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

..sowie den Zurich Instruders. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

..sowie den Zurich Instruders. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Die Pikes triumphierten dennoch mit 35:26 Punkten gegen die Lions, und gegen die Instruders erfolgte ein 19:19-Unentschieden. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Die Pikes triumphierten dennoch mit 35:26 Punkten gegen die Lions, und gegen die Instruders erfolgte ein 19:19-Unentschieden. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Somit bleibt das Innerschweizer Team nach vier Saisonspielen ungeschlagen und ist Zweiter. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Somit bleibt das Innerschweizer Team nach vier Saisonspielen ungeschlagen und ist Zweiter. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Weitere Impressionen vom Flag Football bei der Militär kaserne in Luzern. (Bild: Dominik Wunderli (LZ))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.