Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Peter Sauber - eine Motorsportkarriere

Vom Autobastler zum Formel-1-Rennstallbesitzer: Die Karriere von Peter Sauber in Bildern.
Peter Sauber 1968 am Steuer eines getunten VW-Hegglin auf der Rennstrecke in Fällanden. (Bild: Keystone/str)

Peter Sauber 1968 am Steuer eines getunten VW-Hegglin auf der Rennstrecke in Fällanden. (Bild: Keystone/str)

Peter Sauber (links) bei einem Test des «Sauber-C-7» in Monza (Bild: Keystone/str (3. Juni 1983)

Peter Sauber (links) bei einem Test des «Sauber-C-7» in Monza (Bild: Keystone/str (3. Juni 1983)

Der Sauber-Mercedes C11 von Jonathan Palmer (GBR)/Stanley Dickens (SWE)/Kurt Thiim (DEN) 1991 in Le Mans. Der Wagen kam nicht ins Ziel. 1989 hingegen gewann Sauber das legendäre 24-Stunden-Rennen. (Bild: Sutton/Freshfocus (Le Mans, 22. Juni 1991))-------------------------------------------------------------

Der Sauber-Mercedes C11 von Jonathan Palmer (GBR)/Stanley Dickens (SWE)/Kurt Thiim (DEN) 1991 in Le Mans. Der Wagen kam nicht ins Ziel. 1989 hingegen gewann Sauber das legendäre 24-Stunden-Rennen. (Bild: Sutton/Freshfocus (Le Mans, 22. Juni 1991))-------------------------------------------------------------

Der Finne JJ Lehto am Steuer des Sauber C12 - dem ersten Formel-1-Boliden der Hinwiler. (Bild: Sutton/Freshfocus (Monza, 12. September 1993))

Der Finne JJ Lehto am Steuer des Sauber C12 - dem ersten Formel-1-Boliden der Hinwiler. (Bild: Sutton/Freshfocus (Monza, 12. September 1993))

Peter Sauber jubelt an der Boxenmauer von Barcelona seinem Fahrer Johnny Herbert zu. Der Brite belegte den hervorragenden fuenften Rang. (Bild: Jimmy Froidevaux/Keystone (25.Mai 1997))

Peter Sauber jubelt an der Boxenmauer von Barcelona seinem Fahrer Johnny Herbert zu. Der Brite belegte den hervorragenden fuenften Rang. (Bild: Jimmy Froidevaux/Keystone (25.Mai 1997))

Peter Sauber umarmt nach dem GP von Monaco 2004 seinen Fahrer Felipe Massa. Der Brasilianer erreichte im Fürstentum den fünften Rang. (Jimmy Froideveaux/Keystone (23. Mai 2004))

Peter Sauber umarmt nach dem GP von Monaco 2004 seinen Fahrer Felipe Massa. Der Brasilianer erreichte im Fürstentum den fünften Rang. (Jimmy Froideveaux/Keystone (23. Mai 2004))

Peter Sauber freut sich im Rahmen der Verleihung des «SwissAward - Die Millionen-Gala» über seinen Preis in der Kategorie Wirtschaft. An derselben Veranstaltung wird er später auch zum «Schweizer des Jahres 2005» gekürt. (Bild: Steffen Schmidt/Keystone (Zürich, 14. Januar 2006))

Peter Sauber freut sich im Rahmen der Verleihung des «SwissAward - Die Millionen-Gala» über seinen Preis in der Kategorie Wirtschaft. An derselben Veranstaltung wird er später auch zum «Schweizer des Jahres 2005» gekürt. (Bild: Steffen Schmidt/Keystone (Zürich, 14. Januar 2006))

Die Übernahme: BMW-Motorsportchef Mario Theissen (links) und Peter Sauber verkünden an einer Pressekonferenz, dass der deutsche Autohersteller die Mehrheit am Schweizer Rennstall übernehmen wird. (Bild: Timm Schamberger/AFP (München, 22. Juni 2005)).

Die Übernahme: BMW-Motorsportchef Mario Theissen (links) und Peter Sauber verkünden an einer Pressekonferenz, dass der deutsche Autohersteller die Mehrheit am Schweizer Rennstall übernehmen wird. (Bild: Timm Schamberger/AFP (München, 22. Juni 2005)).

Peter Sauber. (Bild Geatan Bally/Keystone (Hinwil, 10. Februar 2010)

Peter Sauber. (Bild Geatan Bally/Keystone (Hinwil, 10. Februar 2010)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.