Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bildstrecke

WM-Quali Rückspiel in Zug

Die Schweizer Handballer siegen im Rückspiel gegen Norwegen in der Bossard Arena in Zug zwar mit 33:30. Da sie das Hinspiel aber mit 26:32 verloren haben, qualifizieren sie sich am Ende nicht für die WM 2019. Einige Impressionen des Rückspiels:
Der Schweizer Andy Schmid (rechts) lässt die Norweger hinter sich und schiesst auf das Tor. (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Der Schweizer Andy Schmid (rechts) lässt die Norweger hinter sich und schiesst auf das Tor. (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Die Schweizer Samuel Röthlisberger (links) und Lucas Meister (rechts) verteidigen gegen den Norweger Sander Sagosen. (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Die Schweizer Samuel Röthlisberger (links) und Lucas Meister (rechts) verteidigen gegen den Norweger Sander Sagosen. (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Der Schweizer Cheftrainer Michael Suter während des Spiels. (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Der Schweizer Cheftrainer Michael Suter während des Spiels. (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Wuchtig zum Abschluss: Lukas Maros. (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

Wuchtig zum Abschluss: Lukas Maros. (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

3450 Zuschauer sorgten in der Bossard-Arena für Stimmung (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

3450 Zuschauer sorgten in der Bossard-Arena für Stimmung (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

Blick in die Arena. (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

Blick in die Arena. (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.