Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bisherige Schweizer Meilensteine im Draft

1976: Jacques Soguel wurde als erster Schweizer gedraftet – als Nummer 121 von den St. Louis Blues. Ein Wechsel nach Nordamerika war für den heute 61-Jährigen jedoch kein Thema. Er verbrachte seine gesamte Karriere bei Davos und feierte mit den Bündnern zweimal den Meistertitel. Dass er gedraftet wurde, erfuhr er durch einen Journalisten.

1997: Mit Michel Riesen zogen die Edmonton Oilers zum ersten Mal in der Draft-Geschichte einen Schweizer in der ersten Runde, und zwar als Nummer 14. Dennoch dauerte es bis zum 6. Oktober 2000, ehe der schussgewaltige Stürmer in der besten Liga der Welt debütierte. Nach nur zwölf Partien mit einem Assist war die Zeit für Riesen in der NHL aber bereits wieder vorbei. Den Rest der Saison spielte er in der AHL bei den Hamilton Bulldogs. In der Folge kehrte er in die NLA zum HC Davos zurück.

2010: Nino Niederreiter schaffte als erster Schweizer den Sprung in die Top Ten. Als Nummer 5 war er bis zum diesjährigen Draft der am höchsten gezogene hiesige Spieler. Dennoch verlief der Start in der NHL harzig: Die New York Islanders setzten nicht auf den Churer Powerstürmer. In der ersten Saison schickten ihn die Verantwortlichen nach neun Partien zurück zu den Junioren. In der darauffolgenden Spielzeit kam er zwar zu 55 Einsätzen (ein Tor), oft lief er aber in der vierten Linie auf. Die Lockout-Saison 2012/13 musste er in der AHL absolvieren. Die Wende zum Guten brachte der Trade zu den Minnesota Wild. In der letzten Qualifikation gelangen ihm 25 Treffer – so oft traf noch kein Schweizer in der Regular Season der NHL. Die starken Leistungen dürften sich im neuen Vertrag bezahlt machen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.