Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BOXEN: Meisterboxer Paul Chervet ist gestorben

Der frühere Boxer Paul Chervet ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Der Berner gewann als Amateur von 1959 bis 1962 vier Schweizer Meistertitel im Bantamgewicht.
Die drei Chervet-Brüder gewinnen an den Schweizermeisterschaft im Boxen 1961 in Zürich je einen Titel. Ernst Chervet (links), wird Schweizermeister im Federgewicht, Fritz Chevret, (Mitte) im Fliegengewicht und Paul Chervet (rechts) im Bantamgewicht. (Bild: Keystone Archiv)

Die drei Chervet-Brüder gewinnen an den Schweizermeisterschaft im Boxen 1961 in Zürich je einen Titel. Ernst Chervet (links), wird Schweizermeister im Federgewicht, Fritz Chevret, (Mitte) im Fliegengewicht und Paul Chervet (rechts) im Bantamgewicht. (Bild: Keystone Archiv)

Paul Chevret war einer der drei boxenden Chervet-Brüder. Sein jüngerer Bruder Fritz sorgte in den 1970er-Jahren als mehrfacher Europameister im Fliegengewicht für eine Box-Euphorie in der Schweiz. Auch Ernst Chervet boxte sich zum Schweizermeister-Titel, nämlich im Federgewicht.

Paul Chervet nahm 1960 bei den Olympischen Spielen in Rom teil und wurde Neunter in seiner Kategorie. Er beendete 1968 seine Karriere.

(Si)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.