«Der neue Lugano-Trainer Jacobacci wird gegen Luzern besonders motiviert sein»: der Fussballtalk vor dem nächsten FCL-Heimspiel

Nach dem Sieg im Cup-Achtelfinal gegen GC empfängt der FC Luzern am Sonntag (16 Uhr) den FC Lugano. Daniel Wyrsch, Sportredaktor Luzerner Zeitung und Philipp Breit, Sportchef Radio Pilatus und Tele 1, analysieren die Ausgangslage.

Drucken
Teilen