Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Forderung des Sportchefs

SC Cham Die Ennetseer liegen derzeit mit 21 Punkten aus 17 Spielen auf dem 12. Tabellenrang (Tabelle siehe Seite 45). Der Vorsprung auf den Tabellenvorletzten Old Boys Basel beträgt nur 6 Punkte. Aber der SC Cham liegt auch nur 6 Zähler hinter dem Tabellenfünften Brühl zurück, der morgen auf dem Eizmoos zu Gast sein wird. Der Chamer Sportchef Marcel Werder betont: «Unser Ziel muss es sein, so schnell wie möglich die 30-Punkte-Marke zu erreichen. Wir müssen defensiv noch stabiler auftreten als bisher. In der Offensive müssen wir zielstrebig und variabel agieren.» Er sei sich bewusst, so Werder, dass seiner Mannschaft auch in mentaler Hinsicht harte Monate bevorstehen. Als grossen Trumpf seines Teams bezeichnet der Chamer Sportchef den ausgezeichneten Teamspirit. Im Trainingslager in Spanien habe er gespürt, dass die Mannschaft gewillt sei, gemeinsam um jeden Punkt zu kämpfen.

Drei Neue im Team

Mit der bis zum Saisonende leihweisen Übernahme des 21-jährigen Torhüters Olivier Joos wurde die Lücke geschlossen, die Sebastiano Gallo (Pause) hinterliess. Mit dem 27-jährigen Brasilianer Atila Araujo Prado vom FC Wil ist – ebenfalls leihweise – ein kopfballstarker Verteidiger aufs Eizmoos gewechselt, der auch im gegnerischen Strafraum für Gefahr sorgen wird. Weiter wurde der 25-jährige Adi Keranovic vom Ligakonkurrenten SC YF Juventus verpflichtet, der sowohl im defensiven wie auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann. Die Chamer verlassen haben nebst dem erwähnten Gallo Diego Zoller (FC Wettswil-Bonstetten) und Eldin Muharemi (FC Kosova). (mmü)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.