Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Noten der FCL-Spieler gegen Basel

Daniel Wyrsch

Jonas Omlin, Torhüter, Note 5,5

Er spielt überragend, hält seine Mannschaft mit starken Paraden gegen Elyounoussi, Lang, Ajeti und Okafor im Match.

Simon Grether, rechter Verteidiger, Note 5

Lässt auf seiner Abwehrseite nur wenig zu, erfüllt seinen Job in der Abwehr tadellos, aber agiert auch im Vorwärtsspiel ansprechend.

Yannick Schmid, Innenverteidiger, Note 5

Ein fast fehlerloser Auftritt des Kriens-Obernauers, im Duo mit Knezevic nach der Pause ist er noch einen Tick besser.

Marvin Schulz, Innenverteidiger, Note 5

Er drückt den Ball zum 1:0 ins Tor. Mehrmals klärt er in extremis, zur Pause bleibt er mit einer Oberschenkelverletzung draussen.

Silvan Sidler, linker Verteidiger, Note 4,5

Der Aussenverteidiger macht einen unauffälligen Auftritt. Er zeigt Kämpferherz und spielt die einfachen Pässe.

Idriz Voca, defensives Mittelfeld, Note 5

Dank seinem Stellungsspiel und Zweikampfverhalten erobert er viele Bälle, schlägt gute Pässe. Ihn stoppt eine Fersenverletzung (81.).

Olivier Custodio, defensives Mittelfeld, Note 4

Er läuft viel und kämpft, aber den Zugriff aufs Spiel hat der Ex-Lausanner nicht immer.

Francisco Rodriguez, rechtes Mittelfeld, Note 4

Steht nur in der Startelf, weil Vargas beim Warm-up die verhärtete Wade spürte. Assist zum 1:0, aber auch mit mehreren Ballverlusten.

Filip Ugrinic, offensives Mittelfeld, Note 5

Erstmals spielt er unter Seoane 90 Minuten. Er agiert agil, spielt sichere Pässe – und wird mit dem Assist zum 2:2 belohnt.

Pascal Schürpf, linkes Mittelfeld, Note 5,5

Er ist bei Kontern immer gefährlich. Mit seinem 11. Saisontor köpfelt er Luzern zum 2:2-Remis.

Shkelqim Demhasaj, Mittelstürmer, Note 4,5

Als einziger Stürmer ist er isoliert, versucht sich stets einzubringen – und hat eine gute Chance (57.).

Stefan Knezevic, Innenverteidiger, Note 5

Kommt in der Pause für Schulz und erfüllt seine Aufgabe in der Abwehr gewohnt zuverlässig.

Nicht bewertbar: Valeriane Gvilia und Dereck Kutesa.
6 Matchwinner 5 Leistungsträger 4 Normalform 3 Mitläufer 2 Schwachpunkt 1 Totalausfall (Benotet von Daniel Wyrsch)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.