Die US-Kandidaten

Drucken
Teilen

 

In den USA macht sich eine Wintersport-Lobby für Denver und Salt Lake City stark, obwohl zwei Jahre später mit Los Angeles schon eine US-Stadt Gastgeber von Sommerspielen sein wird. Zudem war Salt Lake City erst 2002 Austragungsort, doch die Stadt verfügt über fast alle Wettkampfstätten in bester Verfassung, so dass sich die Kosten im Rahmen halten würden.

Denver, schon 1976 als Austragungsort angedacht, müsste investieren. «Ich finde beide Vorschläge interessant, aber es sind derzeit nicht mehr als Spekulationen», sagte IOC-Athletensprecherin Angela Ruggiero in Lima. (sid)