Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ehemaliger UEFA-Präsident Platini angeblich verhaftet

Der frühere UEFA-Präsident Michel Platini ist laut Medienberichten festgenommen worden.
Ein Bild von Michel Platini 2015 bei einer Medienkonferenz. (Bild: AP Photo/Ronald Zak, File)

Ein Bild von Michel Platini 2015 bei einer Medienkonferenz. (Bild: AP Photo/Ronald Zak, File)

(ram/watson) Es geht offenbar um Ermittlungen zu der umstrittenen Vergabe der WM 2022 an Katar. Platini befindet sich demnach auf einer Polizeistation in Nanterres in der Nähe der Hauptstadt Paris.

Von 2007 bis 2015 war Platini der Präsident des Europäischen Fussballverbands (UEFA). Dann wurde er von der Ethikkommission des Weltverbands (FIFA) suspendiert, 2016 trat er dann vom Amt zurück.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.