NHL

Eishockeyaner Yannick Weber bleibt in Montreal

Yannick Weber (22) hat seinen Vertrag mit den Montréal Canadiens um zwei Jahre verlängert. Der Verteidiger wird in den kommenden zwei Saisons 1,4 Millionen Franken verdienen.

Drucken
Teilen
Weber weiterhin in Montréal daheim

Weber weiterhin in Montréal daheim

Keystone

Der kanadische NHL-Klub honorierte die Leistung von Weber in der letzten Saison, als er in der Qualifikation 41 Partien (1 Tor, 10 Assist) bestritt. Zudem schoss er dann in den Playoffs in drei Partien zwei Tore.

"Yannick hat letzte Saison viel Erfahrung gesammelt und Fortschritte gezeigt", freut sich Pierre Gauthier, der Manager der Canadiens. In der Organisation des NHL-Rekordchampions stehen drei Schweizer unter Vertrag. Neben Weber, der beim Draft 2007 als 73. Spieler gezogen worden war, hoffen Rafael Diaz (25) und Alain Berger (20) auf Einsätze mit Montréal.