ESTAVAYER-LE-LAC: Schwingfest-Organisatoren warnen vor Hitze am Wochenende

Im Hinblick auf die heissen Temperaturen vom Wochenende haben die Organisatoren des eidgenössischen Schwing- und Älplerfest zusammen mit den Kantonsbehörden einen «Aktionsplan Hitzewelle» ausgearbeitet. Auf dem Festplatz in Estavayer-le-Lac stehen Wasserzerstäuber und Brunnen zur Verfügung.

Drucken
Teilen
Es wird heiss am Wochenende. Nicht alle Plätze auf dem Schwingfest-Gelände in Estavayer-le-Lac sind überdacht. (Bild: Keystone / EPA)

Es wird heiss am Wochenende. Nicht alle Plätze auf dem Schwingfest-Gelände in Estavayer-le-Lac sind überdacht. (Bild: Keystone / EPA)

Die Verantwortlichen fordern die Besucher auf, ausreichend und kontinuierlich zu trinken, dabei aber alkoholische Getränke zu meiden. «Trinken Sie regelmässig Wasser, auch wenn Sie keinen Durst verspüren», appellieren die Organisatoren sowie die Kantonsbehörden von Waadt und Freiburg in einer Mitteilung vom Donnerstag an die Besucher.

Weiter soll die Festfreudigen auf schwere Mahlzeiten verzichten, den Kopf schützen, Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor verwenden, eine Sonnenbrille aufsetzen sowie weite, leichte Kleidung in heller Farbe tragen, um das Verdunsten des Schweisses zu begünstigen.

Um einen Hitzschlag zu vermeiden, solle man bei den ersten Anzeichen von Schwindel oder Kopfschmerzen einen schattigen Platz aufsuchen, trinken, sich mit Wasser bespritzen und umgehend ärztlich betreuen lassen. Die Veranstalter empfehlen im übrigen, unbedingt ohne Haustiere ans Eidgenössische zu reisen.

sda