EUROPA LEAGUE: Lugano möchte in Luzern spielen

Sollte der FC Lugano in der Schweizer Meisterschaft auf Platz 4 vorstossen und sich somit für die Europa League qualifizieren, wollen die Luganesi diese Spiele in Luzern austragen.
Der FC Lugano will seine allfälligen Europa-League-Spiele in Luzern austragen. (Symbolbild Keystone)

Der FC Lugano will seine allfälligen Europa-League-Spiele in Luzern austragen. (Symbolbild Keystone)

Dreimal in Folge hat der FC Lugano gewonnen. Nun stehen die Tessiner auf Platz 5 – sechs Punkte hinter Luzern. In den letzten acht Runden will Lugano den FC Luzern von Rang 4 verdrängen, sagte Präsident Angelo Renzetti im «Blick».

Die allfällige Europa-League-Qualifikation möchte Lugano in Luzern spielen. «Luganos Anfrage haben wir positiv beantwortet», bestätigt FCL-CEO Marcel Kälin. Noch nicht verhandelt wurde über die Stadionmiete.

dw

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.