Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

EV ZugAlles anzeigen

Jan Kovar soll beim EV Zug Martschini und Co. in Szene setzen

Der EV Zug verpflichtet den begehrten tschechischen Center Jan Kovar (29), der noch bis am 25. Juni eine Ausstiegsklausel für die NHL hat. Sportchef Reto Kläy ist stolz auf den Transfer. Eines aber ärgert ihn.
Sven Aregger

Gotthard-Derby zum Start in die neue Eishockey-Saison

Der EV Zug spielt zum Auftakt der Eishockeysaison 2019/2020 gegen den HC Ambri-Piotta.

EVZ-Trainertrio komplett – Klas Östman kommt als Assistent

Ein Schwede kommt für einen Schweden: Klas Östman ersetzt beim EV Zug den abgewanderten Assitenztrainer Stefan Hedlund. Östman ist ein alter Bekannter von EVZ-Haupttrainer Dan Tanges.

EV Zug bestreitet erstes Testspiel am 3. August

Für den EV Zug beginnt die Phase der Testspiele anfangs August. Richtig Ernst gilt es ab dem 29. August.

Stürmer Carl Klingberg bleibt beim EVZ

Der schwedische Flügel verlängert seinen Vertrag bis Ende Saison 2020/21.
Sven Aregger

Zug startet Mission Titelverteidigung gegen Thurgau

Titelverteidiger EV Zug bekommt es in den Sechzehntelfinals des Schweizer Cup mit dem HC Thurgau aus der Swiss League zu tun.

EV Zug hat lange Ausländer-Liste

Auf der Suche nach einem ausländischen Center ist der EVZ noch nicht fündig geworden. Aber Kandidaten sind genügend vorhanden. Bei Flügel Carl Klingberg stehen die Zeichen auf eine Vertragsverlängerung.
Sven Aregger

Assistenztrainer verlässt den EV Zug: Der Schwede Hedlund kehrt in die Heimat zurück

Der EV Zug muss überraschend einen neuen Assistenztrainer suchen: Der Schwede Stefan Hedlund kehrt trotz laufendem Vertrag in die Heimat zurück.

EVZ setzt bei den Assistenten auf Kontinuität

Josh Holden (41) und Stefan Hedlund (43) sind auch in der nächsten Saison die Assistenten von Cheftrainer Dan Tangnes (40).

Victor Öjdemark vom EV Zug zum Lausanne HC

Der Lausanne HC übernimmt vom EV Zug Verteidiger Victor Öjdemark.

EVZ-Newsletter kostenlos abonnieren

Der EV Zug im Überblick: Unsere Sport-Redaktion stellt für Sie jeweils am Freitag die aktuellsten Vorschauen, Matchberichte, Porträts und Analysen zusammen.

Der EVZ versteigert seine NL-Auswärtstrikots

Wer ein Trikot ergattern will, hat bis zum Montag, 6. Mai, die Chance dazu.
Video

EVZ holt schwedischen Topskorer Erik Thorell – Brian Flynn verlässt Club

Während der EV Zug den Zuzug des 27-jährigen Schweden Erik Thorell vermeldet, verlässt nach Garrett Roe und Dennis Everberg auch Brian Flynn den Club.
Sven Aregger

Alatalo top, McIntyre flop – das sind die EVZ-Noten der Saison 2018/19

Der Verteidiger Santeri Alatalo hat sich im EV Zug zu einem Leistungsträger entwickelt. Ebenfalls gute Noten verdienen sich drei Schweizer Stürmer und zwei Ausländer, Letztere verlassen allerdings den Klub.
Sven Aregger
Video

Die EVZ-Saison in 77 Bildern

Jonas von Flüe

Dennis Everberg verlässt den EVZ Richtung Heimat

Der schwedische Flügel kehrt zu seinem Jugendklub Rögle zurück. In den nächsten Tagen soll mehr Klarheit bestehen, was mit den anderen Zuger Ausländern passiert.

Der EV Zug feiert auf dem Arena-Platz

Der EV Zug lädt am kommenden Samstag zur Vizemeister-Feier auf den Arena-Platz ein. Die erste Mannschaft erfüllt auch Autogramm-Wünsche.

Der EVZ könnte die Revolution im Schweizer Eishockey anführen

Die Zuger Meisterzigarren werden nicht verdorren. So lässt sich in einem Satz die Gegenwart und die Zukunft des Schweizer Hockeys erklären. Die EVZ-Zeit kommt noch.
Klaus Zaugg

EVZ-CEO Lengwiler: «Man sollte uns gratulieren zu Dan Tangnes»

Beim EV Zug ist der Frust über die Finalniederlage gegen Bern gross. «Die Krönung hat leider gefehlt», sagt Geschäftsführer Patrick Lengwiler. Er schlägt dennoch selbstbewusste Töne an.
Interview: Sven Aregger

EVZ-Trainer Tangnes: «Ich verspreche, dass wir den Meistertitel holen werden»

Nach der Finalniederlage ist die Enttäuschung bei den Zugern gross. EVZ-Trainer Dan Tangnes ist aber überzeugt, dass der EVZ sein Ziel in absehbarer Zeit erreichen wird.
Aufzeichnung von Sven Aregger

Zug - ein fairer, selbstbewusster Verlierer

Die Zuger haben das Scheitern im Finale mit Fassung hingenommen. Weil sie ahnen, dass ihnen die Zukunft gehört.
Klaus Zaugg
Kommentar

Der EVZ ist auf dem richtigen Weg, aber noch nicht am Ziel

Redaktor Sven Aregger analysiert die Final-Niederlage des EV Zug.
Sven Aregger

Eine bittere Erfahrung, die Zug besser macht

Der EV Zug hat sich am Samstag ehrenvoll aus dem Titelkampf verabschiedet. Mit wertvollen Erfahrungen für künftige Abenteuer. Der SC Bern siegt 2:1 und ist zum 16. Mal Meister.
Klaus Zaugg

Schiedsrichter-Chef Brent Reiber tätlich angegriffen – Zuger Frustbewältigung nach strittigen Entscheiden

Nach der 1:3-Niederlage im Final gegen Bern hadern die Zuger mit den Entscheiden der Unparteiischen, ein Fan greift sogar Schiedsrichter-Chef Brent Reiber tätlich an. Die Frage ist, ob der EVZ die Frustration in positive Energie umwandeln kann.
Sven Aregger

Ein grosses Zug verliert ein grosses Spiel – weil es so ist, wie es schon immer war

Diese Niederlage war noch dramatischer und unglücklicher als alle, die der EV Zug in seiner Geschichte schon hat hinnehmen müssen. Der SCB gewinnt am Donnerstag in der Bossard Arena 3:1 und braucht noch einen Sieg zum Titelgewinn.
Klaus Zaugg, Zug
Video

Vortäuschen einer Verletzung nach einem Foul – 2000 Franken Busse für EVZ-Center Garrett Roe

Swiss Icehockey büsst EVZ-Center Garrett Roe für Vortäuschen einer Verletzung nach einem Foul – die Szene im Video.
Interview

EVZ-Stürmer Lino Martschini: «Wir machten Bern das Leben einfach»

Der EV Zug liegt in der Playoff-Finalserie gegen den SC Bern mit 1:2 zurück. Vor dem heutigen Heimspiel (20 Uhr, SRF 2) sagt Stürmer Lino Martschini, was zuletzt schiefgelaufen ist und warum er an die Wende glaubt.
Sven Aregger

Zuger Stadtrat bewilligt Freinacht - wenn der EVZ Meister wird

Für den Fall, dass der EVZ Meister wird, hat der Stadtrat beschlossen, den Fans und allen gastgewerblichen Betrieben in der Stadt Zug im unmittelbaren Anschluss an den Schweizermeister-Titelgewinn eine Freinacht zu bewilligen.
Kolumne

Am Donnerstag ist für den EV Zug das wichtigste Spiel

Der ehemalige NL-Spieler Timo Helbling begleitet die Finalserie für diese Zeitung aus seiner Optik.
Timo Helbling

Der EV Zug sucht seinen «wertvollsten Spieler»

MVP steht für «Most Valuable Player» und kommt, natürlich, aus Amerika. Es ist die begehrteste individuelle Auszeichnung im Teamsport. Sie zählt mehr als das gelbe Ehrenkleid des Topskorers. Der MVP ist ganz einfach der wichtigste Spieler einer Mannschaft.
Klaus Zaugg

Im dritten Playoff-Spiel ist doch alles so, wie es immer war: Der SCB spielt meisterhaft, der EVZ schwächelt

Die Zuger verlieren das dritte Spiel im Playoff-Final 1:4. Der SCB spielt erstmals wie ein Meister und führt im Finale 2:1. Hat sich Zug überschätzt?
Klaus Zaugg, Bern

Auf der «Laufstrecke» droht den Zugern die Luft auszugehen

Der EV Zug hat seine Vorteile nach drei Partien verspielt. Es dürfte hart werden, diesen Rückstand gegen den SC Bern noch zu drehen.
René Barmettler, Bern

Dennis Everberg lebt zwischen Playoff und Vaterglück

Zugs schwedischer Powerstürmer Dennis Everberg schiesst Tore – und schwelgt im Vaterglück.
Marcel Kuchta

Timo Helbling in seiner Finalkolumne: «Roe ist einer der Härtesten»

Der ehemalige EVZ- und SCB-Profi äussert sich in seiner Kolumne zum Eishockey-Playoff-Final. Heute sagt er, wie er das zweite Spiel der Serie erlebt hat und weshalb Garett Roe beim EVZ herausragend war.
Raphael Gutzwiller

EVZ-Stürmer Senteler: «Für uns spricht, dass wir hungrig sind»

Eines hat der SC Bern dem EV Zug voraus: Er weiss, wie man Meister wird. Die Zentralschweizer sind aber mit ihrem Tempohockey nur schwer zu bändigen. Im dritten Finalspiel in Bern wollen sie am Dienstag wieder mehr Biss zeigen.
Sven Aregger

Vier Spielsperren und hohe Busse für SCB-Verteidiger Almquist wegen Kopf-Check gegen Reto Suri

Berns schwedischer Verteidiger Adam Almquist ist für vier Spiele gesperrt worden. Er muss darüber hinaus eine Busse von 6230 Franken zahlen. Das hat die Disziplinarkommission im ordentlichen Verfahren entschieden.

EVZ-Trainer Tangnes: «Wir waren nicht aktiv genug»

Der Zuger Express ist am Samstag im zweiten Finalspiel gegen Bern etwas ins Stocken geraten. Für Trainer Dan Tangnes ist die 2:3-Niederlage nach Verlängerung ein Rückschlag – nicht mehr.
Sascha Fey

EVZ lässt bei der 2:3-Niederlage im 2. Finalspiel gegen Bern die Härte vermissen

Der SC Bern gewinnt in der Verlängerung 3:2 und gleicht die Finalserie aus. Die Zuger haben noch besser gespielt als in der siegreichen ersten Partie in Bern und trotzdem verloren. Das mag zeigen, wie schwierig es ist, Meister zu werden.
Klaus Zaugg

Das Final-Tagebuch von Reto Suri: So erlebt ein Eishockey-Profi die Playoffs

Wie erlebt ein Profi die Playoffs, die schönste, aber auch anstrengendste Zeit seines Sportlerjahres? Der Zuger Stürmer Reto Suri gewährt in seinem Tagebuch einen Einblick in seinen Alltag.
Sven Aregger

Genoni im Duell mit seinem künftigen Arbeitgeber: «Es ist ein Final – nur das zählt»

SC-Bern-Goalie Leonardo Genoni steht im Playoff-Final unter spezieller Beobachtung – weil der Gegner aus Zug sein zukünftiger Arbeitgeber ist.
Marcel Kuchta
Kolumne

Timo Helbling in seiner Kolumne: «Der SC Bern zeigt gegen den EVZ eine Reaktion »

Der ehemalige EVZ- und SCB-Profi äussert sich in seiner Kolumne zum Eishockey-Playoff-Final.
Timo Helbling

EVZ-Verteidiger Alatalo: «Ich hoffe, Almquist muss für den brutalen Check an Suri bezahlen»

Der Zuger Stürmer Reto Suri hat sich beim brutalen Check von Adam Almquist verletzt und wird am Samstag kaum zur Verfügung stehen.
Sven Aregger

Eine Prise Bösartigkeit: Der EV Zug kann besser Playoff als der SC Bern

Der EV Zug schafft das Break und gewinnt das erste Spiel in Bern mit 4:1. Nun dürfte dieser Playoff-Final für die Zuger zu einem Intelligenztest werden.
Klaus Zaugg, Bern

Der 11. April ist ein Schicksalstag für den EV Zug

Der EV Zug holte am 11. April 1998 seinen ersten Meistertitel. War das Finalspiel vom Donnerstagabend der Auftakt zum nächsten?
René Barmettler, Bern

Der Vergleich vor dem Hockey-Finalstart: Gefährliche Zuger Stiere oder kräftige Berner Bären?

Heute Donnerstag (20 Uhr/SRF 2) geht es los: Die «Bären» des SC Bern und die «Stiere» des EV Zug duellieren sich um den Meistertitel. Wir sagen, wer in der Playoff-Final-Serie die besseren Karten hat.
Sven Aregger und Marcel Kuchta

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.