Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EV Zug

Der EV Zug gewinnt ein «verrücktes Spiel» gegen den HC Lugano 6:5

Das erste Heimspiel des EVZ ist nichts für schwache Nerven. Die Zuger bieten ein Offensivfeuerwerk, müssen beim 6:5-Sieg gegen Lugano aber dennoch bis zum Schluss zittern. Der starke Center David McIntyre scheidet verletzt aus.
Sven Aregger

EVZ-Newsletter kostenlos abonnieren

Der EV Zug im Überblick: Unsere Sport-Redaktion stellt für Sie jeweils am Freitag die aktuellsten Vorschauen, Matchberichte, Porträts und Analysen zusammen.

Der Zuger Holperstart gegen Ambri-Piotta endet mit einem Happy End

Der EV Zug startet mit einem Sieg in die Meisterschaft, er bezwingt Ambri-Piotta auswärts mit 2:1. Stürmer Reto Suri macht dabei Werbung in eigener Sache. Bei den Zugern gibt es aber noch viel Steigerungspotenzial.
Sven Aregger, Ambri
Er hat den Meistertitel zum Ziel: EVZ-Coach Dan Tangnes am Zugersee. (Bild: Werner Schelbert (Zug, 10. September 2018))

EVZ-Trainer Dan Tangnes will wie Barcelona spielen

Der neue EVZ-Trainer Dan Tangnes (39) hat klare Vorstellungen von modernem Eishockey und schwärmt von der Entwicklung des Klubs. «Der EV Zug wird den Teamsport auf ein neues Level heben», sagt der Norweger.
Sven Aregger
Musste bleiben, kann sich neu beweisen: EVZ-Stürmer Reto Suri (in Blau). Bild: Marc Schumacher/Freshfocus (8. September 2018)

EVZ-Sportchef Reto Kläy über die Zusammenstellung des Kaders: «Es ist wie bei einem Puzzle»

Im erweiterten National-League-Kader des EV Zug laufen am Saisonende 17 Verträge aus, darunter auch jene von drei Ausländern. Auf Sportchef Reto Kläy wartet viel Arbeit.
Sven Aregger
Spielszene vom erfolgreichen Spiel des EV Zugs gegen den EHC Winterthur am Dienstagabend. (Bild: Andy Mueller/freshfocus)

EVZ: Nach fünf Ernstkämpfen bereit für die Meisterschaft

Einmal mehr setzt sich der EV Zug in einem Cup-Startspiel problemlos durch. Diesmal gewinnt der EVZ mit 4:1 (3:0, 1:0, 0:1) auswärts beim EHC Winterthur.
Daniel Gerber
EVZ-Stürmer Reto Suri schiesst aufs gegnerische Tor: hoffentlich auch diese Saison sehr oft. (Bild: Philipp Schmidli (Zug, 11. August 2018))

Der EV Zug wird Qualifikationssieger

Am Freitag (19.45) beginnt die National League. Der EV Zug ist gleich im Startspiel zu Gast bei Ambri-Piotta. Die Prognose für die Quali-Phase.
Klaus Zaugg

«Bully» – die Eishockey-Beilage der «Zuger Zeitung»

Der EV Zug startet am Freitag (19.45 Uhr) auswärts gegen Ambri-Piotta in die Saison. Hier lesen Sie das Magazin zum Saisonstart des EV Zug.
Sven Aregger
Walter Vattolo arbeitet für den EVZ gegen 500 Stunden pro Saison. (Bild: Werner Schelbert (Zug, 10. August 2018))

Walter Vattolo – wertvoller Wasserträger

Walter Vattolo (57) engagiert sich seit 18 Jahren als ehrenamtlicher Helfer im EV Zug, bis zu 500 Stunden wendet er pro Saison auf. Die Organisation ist auf Leute wie ihn angewiesen.
Sven Aregger

Mike Slongo – Kraft ist die Basis

Hockeyprofis legen im Sommer den Grundstein für die Saison. Athletikcoach Mike Slongo (45) sagt, wie das Off-Ice-Training abläuft.
Sven Aregger
Swiss Ice Hockey Cup 2018/2019 - 1. Runde
18.09.2018
EHC Winterthur
Winterthur
1
0
0
1
EHC Winterthur
EV Zug
Zug
4
3
1
0
EV Zug
Beendet
20:00 Uhr
National League 2018/2019 - 1. Spieltag
21.09.2018
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
1
HC Ambri-Piotta
EV Zug
Zug
2
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr
National League 2018/2019 - 2. Spieltag
22.09.2018
EV Zug
Zug
6
EV Zug
HC Lugano
Lugano
5
HC Lugano
1. Drittel
19:45 Uhr
National League 2018/2019 - 3. Spieltag
25.09.2018
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
0
HC Fribourg-Gottéron
EV Zug
Zug
0
EV Zug
19:45 Uhr
National League 2018/2019 - 4. Spieltag
28.09.2018
EV Zug
Zug
0
EV Zug
HC Davos
HC Davos
0
HC Davos
19:45 Uhr

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.